Apple stellt neues Zubehör für iPhone X und Apple Watch vor

Naja !10
Apple veröffentlicht für das iPhone X neue Schutzhüllen
Apple veröffentlicht für das iPhone X neue Schutzhüllen(© 2017 CURVED)

Apple hat neues Zubehör für zwei seiner Top-Geräte vorgestellt: die Apple Watch und das iPhone X. Dabei geht es in erster Linie um die Farboptionen für Armbänder und Schutzhüllen.

Solltet Ihr ein iPhone X besitzen und mit der offiziellen Silikonschutzhülle von Apple liebäugeln, habt ihr ab sofort eine größere Auswahl als zuvor. Das Case gibt es in drei neuen Farben: "Flash" (Blitz), "Spicy Orange" (Orangerot) und "Cosmos Blue" (Kosmosblau). Die Farbe "Cosmos Blue" gab es zuvor ausschließlich für das Leder-Case des Jubiläums-iPhones. Insgesamt stehen euch damit mittlerweile 12 Farben für die Silikon-Schutzhülle von Apple zur Verfügung.

Tech und Fashion

Auch das sogenannte "Sport Band" für die Apple Watch ist nun in neuen Farben verfügbar. Dazu gehören "Dark Teal" – und wie bei der Schutzhülle für das iPhone X "Flash" und "Spicy Orange". Die letztgenannte Farbe war zuvor exklusiv für die Hermès-Edition der Smartwatch verfügbar. Alle Sportarmbänder sind im Apple Store für 59 Euro erhältlich.

Zwar sind die neuen Farboptionen vorerst auf das Sports Band für die Apple Watch beschränkt. Laut 9to5Mac ist es aber nicht unwahrscheinlich, dass es zum umsatzstarken Weihnachtsgeschäft auch andere Armbänder in neuen Farben geben wird. Insgesamt habe Apple in den letzten Jahren sein Geschäft mit Zubehör deutlich ausgeweitet – und behandle sein Angebot in diesem Bereich mittlerweile eher wie ein Modegeschäft als wie ein Tech-Unternehmen.

Weitere Artikel zum Thema
iPhone 2018: So wirkt das iPhone X neben den mutmaß­li­chen Nach­fol­gern
Christoph Lübben
iPhone-X_013
Die neuen iPhone-Modelle werden angeblich noch größer als das iPhone X. Ein Video soll einen Eindruck davon vermitteln, wie groß diese ausfallen.
iPhone X: Apple gibt Tipps für Fußball-Fotos und -Videos
Francis Lido
Mit der Kamera des iPhone X könnt ihr tolle Aufnahmen machen
Passend zur WM hat Apple Tutorials für Fußball-Aufnahmen mit dem iPhone X veröffentlicht. Doch auch Besitzer anderer Gerät können etwas lernen.
Verlo­ren geglaub­tes iPhone X über­lebt wochen­lang im Fluss
Christoph Lübben3
Das iPhone X übersteht wohl selbst tagelange Tauchgänge ohne Defekt
Ein iPhone X auf Tauchgang: Nach vielen Tagen wurde das Smartphone aus einem Fluss geborgen und der Besitzerin übergeben. Es funktioniert immer noch.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.