Apple TV-Konkurrenz von Xiaomi? Produkt zur Google I/O angeteasert

Der Teaser von Xiaomi lässt auf eine Fernbedienung schließen
Der Teaser von Xiaomi lässt auf eine Fernbedienung schließen(© 2016 Twitter/@hbarra)

Android TV aus China im Anmarsch? Xiaomi wird auf der Google I/O anwesend sein und neue Hardware vorstellen. Das gibt Xiaomi-Vizepräsident Hugo Barra in einem Tweet bekannt. Ein beigefügtes Bild scheint eine TV-Streaming-Box mit Android anzudeuten, konkrete Details gibt es aber noch keine.

"Ich bin überglücklich, mitteilen zu dürfen, dass Xiaomi Teil von Googles I/O sein wird. [Hier] ein erster Ausblick, was Ihr von Mi zu sehen bekommen werdet", so der Tweet von Barra. Das besagte Bild zeigt anscheinend drei Bedienelemente einer Fernbedienung, die angeordnet sind wie die Buchstaben "iO" – und etwa an die Siri Remote des Apple TV (4. Gen.) respektive Android TV erinnern.

Nexus Player von Xiaomi?

Der linke Teil ähnelt dem Button-Balken, um Programme durchzuschalten oder die Lautstärke zu regeln, während der i-Punkt ein An-Aus-Schalter sein könnte. Das "O" wiederum sieht aus wie ein Navigations-Button für Menüs und Co. Der Schluss liegt daher nahe, dass Xiaomi eine Alternative zu Googles Nexus Player auf der I/O vorstellen wird. Dessen runde Hardware ist zudem eine weitere Deutungs-Möglichkeit des "O" auf Xiaomis Teaser.

Mit Fernsehern kennt sich das Unternehmen immerhin aus: Außer Smartphones und Tablets beinhaltet das Portfolio auch den Mi TV, einen 3D-fähigen Fernseher mit 47 Zoll – aber ohne Android-Unterstützung. Auch Xiaomis jüngste Produktvorstellung deutet darauf hin, dass das Angebot des Unternehmens in Zukunft breiter ausfallen soll: So kündigte man unlängst die preiswerte Go-Pro-Alternative Xiaomi Yi 4K an. Genaueres zum etwaigen Android TV-Gerät erfahren wir aber wohl erst zur Google I/O 2016, die am 18. Mai erstmals in Mountain View stattfinden wird.


Weitere Artikel zum Thema
Das Xiaomi Mi6X ist offi­zi­ell
Lars Wertgen
Das Smartphone kostet umgerechnet bis zu 259 Euro
In China wurde das Xiaomi Mi6X offiziell der Öffentlichkeit präsentiert. In Deutschland ist das Smartphone nur importierbar.
Wie Apple: Google ersetzt das Pisto­len-Emoji in Android
Christoph Lübben
Rechts im Bild seht ihr das neue Pistolen-Emoji von Android
Google entwaffnet Android: Aus dem Handfeuerwaffen-Emoji wird nun eine einfache Wasserpistole – wie bei Apple, Twitter und Samsung.
Googles neues Gmail: Frisches Design, Selbst­zer­stö­rung für E-Mails und mehr
Marco Engelien
Gmail
Google krempelt Gmail um. Der Mail-Dienst bekommt nicht nur ein frisches Design sondern auch praktische Funktionen. Alle Neuheiten gibt's hier.