Apple veröffentlicht Trailer zu Carpool Karaoke mit vielen Stars

Von Alicia Keys über John Legend bis hin zu Metallica – der Trailer, den Apple zum Neustart von Carpool Karaoke veröffentlicht hat, strotzt vor Stars und guter Laune. Schon in knapp einer Woche sollen die neuen Folgen der Serie exklusiv bei Apple Music zu sehen sein.

In jeder Folge soll eine Zusammenstellung aus mindestens zwei Stars eine Autofahrt unternehmen und dabei gemeinsam musizieren. Die Paare bestehen dabei nicht nur aus Musikern: Im Trailer von Apple sind auch diverse Schauspieler zu sehen, so zum Beispiel Sophie Turner von "Game of Thrones" – oder gleich die ganze Familie Cyrus rund um Miley, Noah und Billy Ray. Ab dem 8. August 2017 wird jeden Dienstag eine neue Folge von Carpool Karaoke bei Apple Music ausgestrahlt.

James Corden mit an Bord

Das "Original" von Carpool Karaoke ist ein äußerst beliebtes Segment der Sendung "The Late Late Show" mit James Corden, die bei dem US-Sender CBS läuft. James Corden wird auch in einer der Folgen von Apple zu sehen sein. Welche Stars Teil der ersten Staffel bei Apple Music sind, hat das Unternehmen erst kürzlich offiziell bekannt gegeben.

Apple hat die Rechte an der Show übernommen und in eine eigene Serie umgewandelt. Nach "Planet of the Apps" ist "Carpool Karaoke" das zweite Format, das exklusiv über Apple Music zur Verfügung gestellt wird. Den ersten Teaser zu den neuen Folgen hat Apple bereits im Februar dieses Jahres veröffentlicht.


Weitere Artikel zum Thema
Der dreis­teste iPhone-X-Klon kommt aus China
Marco Engelien2
Gesichtserkennung dürft ihr eher nicht erwarten.
Vorne die Notch, hinten die vertikale Dualkamera. Mit dem Leagoo S9 gibt sich ein Unternehmen aus China viel Mühe, das iPhone X zu kopieren.
iMac Pro: Apple verrät Termin für Verkaufs­start
Guido Karsten6
Das erste Mal wurde der iMac Pro auf der WWDC 2017 präsentiert
Apple hält sein Versprechen und bringt noch vor Jahresende den iMac Pro auf den Markt. Endlich gibt es einen Termin für den Verkaufsstart.
Mehr als nur Musik: Warum Apple 400 Mio. Dollar für Shazam bezahlt hat
Jan Johannsen1
Frau, Musikhören, Handy
Apple hat Shazam übernommen und "aufregende Pläne" für die Zusammenarbeit. Welche, dazu haben wir uns Gedanken gemacht.