CURVED-Cast #22: Taugt Daydream View für Tagträumer?

Im neuen CURVED-Cast reden Jan und Marco über Googles neue VR-Brille Daydream View und erklären, warum es derzeit die beste Lösung für Virtual-Relality-Inhalte auf dem Smartphone ist. Außerdem geht's um die aktuelle Gerüchtelage zum Samsung Galaxy S8 und die möglichen Auswirkungen der US-Wahl auf die Techbranche.

Weiterführende Links

Die aktuelle Folge binden wir immer freitags über SoundCloud ein. Wenn Ihr den Podcast auch unterwegs hören wollt, könnt Ihr alle Folgen auch über iTunes herunterladen oder in Stitcher anhören. Weitere Plattformen folgen. Wenn Euch gefällt, was Ihr hört, abonniert uns gerne und hinterlasst einen Kommentar.

Weitere Artikel zum Thema
Samsung erklärt: Darum verzö­gert sich das Oreo-Update fürs Galaxy S8
Michael Keller4
UPDATEDas Update auf Android Oreo für das Galaxy S8 liegt aktuell auf Eis
Samsung hat offenbar den Rollout von Android Oreo für das Galaxy S8 gestoppt. Angeblich soll eine neue Firmware bereits in Arbeit sein.
Daydream: Großes Update und neues Head­set kommen im Herbst
Christoph Lübben
Das neue Daydream View gibt es in drei verschiedenen Farben
Neuerungen für Virtual Reality: Google hat eine neue Version des Daydream View veröffentlicht. Bald könnte auch das Update auf Daydream 2.0 kommen.
Galaxy Tab S4: Neues High-End-Tablet offen­bar kurz vor der Enthül­lung
Guido Karsten3
Wie das Galaxy Tab S3 (Bild) könnte auch das Tab S4 mit einem S Pen daherkommen
Kurz vor dem MWC 2018 sind Hinweise auf ein mögliches Galaxy Tab S4 aufgetaucht. Der Vorgänger wurde vor einem Jahr präsentiert.