Das Huawei Mate 20 Pro sieht dem Galaxy Note 9 angeblich sehr ähnlich

Der Nachfolger des Mate 10 Pro (Bild) soll dem Galaxy Note 9 ähneln
Der Nachfolger des Mate 10 Pro (Bild) soll dem Galaxy Note 9 ähneln(© 2017 CURVED)

Ein Posting mit einem Schnappschuss des Huawei Mate 20 Pro verrät neue Details über das kommende Flaggschiff-Smartphone. Kann der chinesische Hersteller den Benchmark-Skandal mit diesem Modell in den Hintergrund rücken?

Der Bildschirm wird demnach 6,9 Zoll groß. Es soll sich zudem um das erste QHD+ Display aus dem Hause Huawei handeln, berichtet SlashGear von den zunächst im chinesischen Netzwerk Weibo veröffentlichten Infos. Der ursprüngliche Beitrag wurde mittlerweile wieder entfernt.

Vorstellung im Oktober

Der Bildschirm ist wohl leicht gekrümmt, so wie wir es unter anderem vom Display des Galaxy Note 9 kennen. Das Smartphone sieht der Samsung-Konkurrenz allgemein durchaus ähnlich – mit einer gravierenden Ausnahme. Das Huawei Mate 20 Pro hat eine Notch, während Samsung bislang auf eine solche Bildschirmaussparung verzichtet.

Der Hauptspeicher soll bei 128 GB liegen. Als Chipsatz setzt Huawei wohl auf den Kirim 980. Dieser wurde vor wenigen Tagen im Rahmen der IFA 2018 in Berlin vorgestellt. Er ist angeblich um 37 Prozent flotter als ein Snapdragon 845. Die Energieeffizienz soll im Vergleich um 32 Prozent höher sein.

Leider bekommen wir auf den Fotos die Rückseite nicht zu sehen. In dieser soll angeblich die Kamera des Huawei P20 Pro integriert sein. Jenes Smartphone hat eine überzeugende Triple-Kamera an Bord. Das Huawei Mate 20 Pro wird am 16. Oktober 2018 enthüllt, wie der Hersteller bereits via Twitter ankündigte. Er versprach zudem ein "großes Upgrade".


Weitere Artikel zum Thema
Huawei Mate 20 Pro: Update auf Android 10 nun auch in Europa verfüg­bar
Guido Karsten
Her damit5Die Verteilung von Android 10 für das Huawei Mate 20 Pro hat in Europa begonnen
Android 10 für das Huawei Mate 20 Pro ist da. Erste Nutzer in Europa können die Software für das Flaggschiff-Smartphone von 2018 schon herunterladen.
Huawei P30 (Pro) und Mate 20 (Pro): Update auf Android 10 ist in Kürze da
Francis Lido
Her damit9Huawei P30 und P30 Pro bekommen Android 10 noch im November
Android und EMUI 10 sind im Anflug auf das Huawei P30 (Pro). Das Update steht in der ersten Region unmittelbar vor dem Rollout, verrät der Hersteller.
Huawei Mate 20, Honor View und Co.: Die Android 10 Beta ist da
Francis Lido
Das Huawei Mate 20 bekommt derzeit die Android-10-Beta
Besitzer von Huawei Mate 20 (Pro) und Honor View 20 können jetzt Android 10 ausprobieren. Die Beta rollt derzeit in Deutschland aus.