Das Sony Xperia Z4 sieht aus wie sein Vorgänger

Her damit !65
Dieses ältere Leak-Bild scheint immer wahrscheinlicher die tatsächliche Hardware des Xperia Z4 darzustellen
Dieses ältere Leak-Bild scheint immer wahrscheinlicher die tatsächliche Hardware des Xperia Z4 darzustellen(© 2015 Twitter/onleaks)

Wird das Sony Xperia Z4 ein optischer Klon seines Vorgängers? Nachdem erst gestern ein Bild des kommenden Top-Modells geleakt ist, hat Onleaks nun nachgelegt und eine weitere Illustration präsentiert, bei der es sich um ein Presserendering zu handeln scheint.

Dabei wird immer deutlicher, dass das Xperia Z4 sich kaum von seinen Vorgängern unterscheidet. Zwar war die Hardware schon des Öfteren auf Leaks zu sehen, doch scheint die schiere Masse langsam zu bestätigen, dass es sich tatsächlich um authentische Abbildungen handelt.

Xperia Z4: Wann gibt's offizielle Infos?

Bereits Mitte März waren Renderbilder aufgetaucht, die das Xperia Z4 von allen Seiten zeigten. Das nun veröffentlichte Material unterscheidet sich zwar kaum davon, doch zeigt es einen Ausschnitt des Smartphones hochauflösend – und erstmalig in Schwarz. Eine offizielle Enthüllung bleibt uns Sony bislang schuldig – geschweige denn von einer offiziellen Anündigung.

Bislang hat das Unternehmen lediglich den großformatigen Ableger Xperia Z4 Tablet auf dem MWC vorgestellt. Vom Smartphone-Vorzeigemodell war keine Spur zu sehen. Wie die allgemeine Informationslage zum nächsten Sony-Top-Smartphone ist, erfahrt Ihr in unserer Übersicht zum Thema. So war etwas ein Foto geleakt, das angeblich von der Kamera des Xperia Z4 stammt. Darauf deutet die Modellbezeichnung hin. Ob es stimmt, erfahren wir hoffentlich bald, wenn Sony Offizielles verlauten lässt.

Weitere Artikel zum Thema
Konkur­renz zu Echo Show: Neue Hinweise auf Google Home mit Display
Michael Keller
Amazon Echo Show (links) könnte bald Konkurrenz durch Google Home mit Display erhalten
Plant Google eine Version von Google Home mit Bildschirm? Entsprechende Hinweise lassen sich in der neuesten Version der Google-App finden.
iOS 11 ist auf Hälfte aller iPho­nes und iPads instal­liert
Christoph Lübben1
iOS 11 ist wohl auf den meisten aktiven iPhone-Modellen installiert
iOS 11 hat die Oberhand gewonnen: Das neue Betriebssystem ist mittlerweile auf über 50 Prozent der iPhones und iPads installiert.
Huawei arbei­tet offen­bar an falt­ba­rem Smart­phone
Francis Lido
Im Rahmen der Mate-10-Pro-Vorstellung kündigte Huawei offenbar ein faltbares Smartphone an
Anfang der Woche waren alle Augen auf das Mate 10 gerichtet. Abseits des Rampenlichts sprach Huawei in München über ein faltbares Smartphone.