Die Xbox One X sieht bald aus wie eure Air Jordans

Zum Geburtstag gibt es die Air Jordan III – und die Xbox One X im Sneaker-Design
Zum Geburtstag gibt es die Air Jordan III – und die Xbox One X im Sneaker-Design(© 2018 Microsoft)

Zum Start der neuen Sneaker gibt es auch neue Konsolen: Microsoft hat angekündigt, die Xbox One X in einem besonderen Design herauszubringen. Bald gibt es das Gadget im Look der von Nike neu aufgelegten Air Jordan III.

Nike bringt im Februar 2018 seinen Klassiker neu auf den Markt: den Air Jordan III. Zum dreißigsten Geburtstag könnt Ihr euch die Schuhe in einer exklusiven Neuauflage zulegen, in drei unterschiedlichen Ausführungen. Passend dazu bringt Microsoft die Xbox One X neu heraus – ebenfalls in drei Versionen, die jeweils einem der Sneaker-Designs nachempfunden sind.

Nur für Gewinner

So gibt es die Xbox One X im Aussehen der "Free Throw Line"-Version, die seit dem 14. Februar 2018 verfügbar ist. Ebenfalls im Angebot: eine Konsole, die wie der Air Jordan III in "Black Cement" (17. Februar) aussieht. Schließlich erscheint das Gaming-Gadget auch im Design der Ausführung "Tinker", die ab dem 24. März im Handel erhältlich ist.

Leider könnt Ihr die Xbox One X im Air-Jordan-III-Design nicht kaufen – das Gadget gibt es nur bei Microsoft direkt zu gewinnen. Wenn ihr Interesse an einer der besonderen Konsolen habt, müsst ihr euch bis Mittwoch, den 22. Februar über den Twitter-Kanal von Microsoft registrieren. Hierzulande ist die Microsoft-Konsole selbst erst seit Ende 2017 verfügbar. Doch auch unabhängig davon dürfte es noch den einen oder anderen Gamer geben, der sich für die Sneaker-Ausführung begeistern kann.


Weitere Artikel zum Thema
iPhone: Darum könnt ihr wohl bald Xbox-Spiele darauf zocken
Francis Lido
Na ja11Die neue Xbox-App soll bald auch für iPhones bereitstehen
Xbox-Streaming auf dem iPhone? Dieser Wunschtraum könnte schon bald in Erfüllung gehen.
Xbox Live down: Micro­softs Spiele-Platt­form am Donners­tag-Abend offline
Guido Karsten
UPDATENicht meins8Ohne Xbox Live sind einige Funktionen der Xbox One X nicht nutzbar
Xbox Live ist down. Am 4. Juni ist der Dienst für Microsofts Xbox-Konsolen offline. Offenbar betrifft die Störung nicht nur Nutzer in Deutschland.
PSN und Xbox Live lang­sa­mer: Dros­se­lung wegen Coro­na­vi­rus
Francis Lido
Nicht meins8Sony drosselt den Online-Dienst für die PlayStation 4
PSN und Xbox Live werden langsamer. Grund für die Drosselung ist das Social Distancing infolge der Coronavirus-Pandemie.