Diese Wearables sollen Android Wear 8.0 Oreo erhalten

Google hat bekannt gegeben, welche Smartwatches Android Wear 8.0 Oreo erhalten sollen
Google hat bekannt gegeben, welche Smartwatches Android Wear 8.0 Oreo erhalten sollen(© 2017 CURVED)

Nicht nur Smartphone-Besitzer dürfen sich auf eine Android-Aktualisierung freuen. Für ausgewählte Wearables soll Android Wear 8.0 Oreo diverse neue Features mitbringen. Welche Geräte das Update sicher erhalten werden, hat Google nun bekannt gegeben.

Auf einer Support-Seite hat ein Google-Mitarbeiter Smartwatches aufgelistet, für die Android Wear 8.0 Oreo aktuell oder in Zukunft zur Verfügung steht. Insgesamt neun Smartwatches haben das Update bereits erhalten – unter anderem die Fossil Q Venture und die LG Watch Sport.

Bei Fragen an den Hersteller wenden

Die Liste der Smartwatches, für die Android Wear 8.0 Oreo zukünftig erscheinen soll, umfasst 20 Geräte. Von Fossil sollen die Modelle Q Control, Q Explorist, Q Founder 2.0, Q Marshal und Q Wander das Update erhalten. LG arbeitet offenbar gerade an einer Aktualisierung für die LG Watch Style und auch die Huawei Watch 2 findet sich unter den Auserwählten. Ein genauer Zeitpunkt für den Rollout der Updates geht aus dem Beitrag des Google-Mitarbeiters nicht hervor. Für nähere Informationen dazu oder zu anderen Wearables, die nicht in der Liste auftauchen, sollen Nutzer sich an den jeweiligen Hersteller wenden, heißt es.

Android Wear 8.0 Oreo soll eine Reihe neuer Features enthalten. Dazu zählt unter anderem die Möglichkeit, den Energiesparmodus manuell zu aktivieren. Bislang schaltet sich dieser nur automatisch ein, sobald der Akkustand unter einen bestimmten Wert sinkt. Außerdem soll sich durch "Touch Lock" die Tap-To-Wake-Funktion deaktivieren lassen – also das Entsperren durch die Berührung des Bildschirms.


Weitere Artikel zum Thema
Google Maps zeigt nun auch Ampeln an
Michael Keller
Google Maps könnte das Ampel-Feature schon bald einführen
Zeigt euch Google Maps bald auch Ampeln an? Der Suchmaschinenriese testet das praktische Feature derzeit in den USA.
Die besten Smart­pho­nes unter 500 Euro: Viel Leis­tung für euer Geld
Guido Karsten
Das Huawei P30 Pro liegt haarscharf an der Grenze zur Riege der Smartphones über 500 Euro
Unter den besten Smartphones für bis zu 500 Euro gibt es Schmuckstücke, die sich mit High-End-Handys messen können. Hier findet ihr unsere Best-Of.
Pixel 4a – Release schon wieder verscho­ben: Was ist da los, Google?
Francis Lido
Ist das "Pixel 4a" in Wahrheit das "Pixel 5a"?
Der Release des Google Pixel 4a verzögert sich wohl erneut. Vielleicht erscheint das Smartphone sogar gar nicht mehr. Hier gibt's die neuesten Infos.