Eine große Sache? Das OnePlus 6 soll größer werden als der Vorgänger

Das OnePlus 6 wird wohl etwas größer als das OnePlus 5T (Bild)
Das OnePlus 6 wird wohl etwas größer als das OnePlus 5T (Bild)(© 2018 CURVED)

Im Internet ist ein Foto aufgetaucht, dass offenbar neue Details zur technischen Ausstattung von dem OnePlus 6 verrät. Der Nachfolger des OnePlus 5T wird offenbar (zumindest etwas) größer als sein Vorgänger.

TechSlize veröffentlichte ein Datenblatt, auf dem das kommende Spitzenmodell von OnePlus über ein 6,28 Zoll großes AMOLED-Display mit einer Auflösung von 2280 x 1080 Pixel verfügt. Damit wäre das OnePlus 6 etwas größer als andere Modelle des chinesischen Konzerns. Zum Vergleich: Der Bildschirm vom OnePlus 5T verfügt über eine Diagonale von 6,01 Zoll. Allerdings hat das 5T einen Screen im 18:9-Format, während der Nachfolger auf ein Seitenverhältnis von 19:9 setzen soll – was auch die etwas höhere Auflösung erklären würde. Die Information aus dem Leak deckt sich mit den Daten vom Oppo R15, dessen Design inklusive Notch gemeinhin als Blaupause für das OnePlus 6 gilt. Beide Marken gehören zu BBK-Electronics.

Neue Qualcomm-Power und alte Linsen

Auf dem geleakten Bild taucht auch Qualcomms Top-Chipsatz Snapdragon 845 auf, der zuvor bereits von Firmenchef Pete Lau bestätigt worden war. Kombiniert wird das Ganze mit 6 GB RAM und einem internen 128-GB-Speicher. Eine Linse der Dualkamera bekommt eine 20-MP-Auflösung, die andere 16 MP. Beide verfügen angeblich über eine Blende von f/1.7. Im Vergleich zum OnePlus 5T ändert sich dem Leak zufolge hier also nichts. Die Selfiekamera taucht im Datenblatt mit 20 MP und einer Blende von f/2.0 auf. Die Akkuleistung beträgt angeblich 3.450 mAh.

Die technische Ausstattung hat offenbar ihren Preis: Gerüchten zufolge dreht OnePlus ordentlich an der Preisschraube und setzt einen für ihre Verhältnisse nie dagewesenen Preis an: Das neue Flaggschiff wäre mit 749 Dollar knapp 200 Dollar teurer als das OnePlus 5T.


Weitere Artikel zum Thema
Die schnells­ten Android-Smart­pho­nes der Welt: Die aktu­elle Top 10
Christoph Lübben
Nicht meins8Was die Performance angeht, fliegt Xiaomi aktuell am höchsten
Die schnellsten Android-Smartphones der Welt im Überblick: Nur wenige Hersteller teilen die Top 10 unter sich auf. Welche das sind, erfahrt ihr hier.
OnePlus 8 Pro mit Rönt­gen­blick: Diese Kamera "durch­leuch­tet" euch
Francis Lido
Gefällt mir10Die Kamera des OnePlus 8 Pro kann mehr als bekannt
Zauberei: Das OnePlus 8 Pro besitzt eine Art Röntgen-Kamera, die durch bestimmte Objekte hindurchsehen kann. Wir zeigen euch, was damit möglich ist.
OnePlus 8 Pro: Clip mit Robert Downey Jr. bringt euch zum Lachen
Lars Wertgen
Oneplus 8 (Pro) Kamera
Robert Downey Jr. hat das OnePlus 8 Pro bereits. Was der "Iron Man"-Star mit dem Handy alles erlebt, zeigt er in einem witzigen Clip.