Offizieller Vertriebspartner für O2 Logo
&
Blau Logo
Bestellhotline: 0800-0210021
Öffnungszeiten Bestellhotline: Mo. - Fr. 8 - 20 Uhr, Sa 9 - 18 Uhr Kontakt Hilfebereich (FAQ)
Bestellhotline: 0800-0210021
Öffnungszeiten Bestellhotline: Mo. - Fr. 8 - 20 Uhr, Sa 9 - 18 Uhr Kontakt Hilfebereich (FAQ)

Endlich ohne Notch? So könnte das iPhone 14 (Pro) aussehen

iPhone 13 Pro Test Display
Heißt es beim iPhone 14 "Goodbye Notch"? (© 2022 CURVED )

Das iPhone 14 könnte design-seitig eine große Veränderung mitbringen. Viele Gerüchte ranken sich bereits um die Display-Notch, den Kamera-Buckel und die allgemeine Optik des Apple-Handys. Weitere Konzept-Bilder zeigen nun, wie das iOS-Gerät aussehen könnte.

Apple iPhones (hier mit Vertrag) machen nicht oft ein komplettes Redesign durch. Meist ist auf den ersten Blick an der Form und dem Display erkennbar, dass es sich um ein iOS-Gerät handelt. Bei Android-Handys fällt die Einordnung meist etwas schwerer. Mit dem iPhone 14 könnte sich das allerdings ändern, denn Gerüchten zufolge plant Apple einen design-seitigen Rundumschlag – angefangen bei der bisher noch recht großen Display-Notch.

Der Künstler Parvez Khan hat Konzept-Bilder für LetsGoDigital angefertigt, die die Gerüchte zum iPhone 14 (Pro) rundum die Optik zusammenfassen:

iPhone 13 Pro Max im Kamera im Test
(© 2022 CURVED )

Wir leiten dich jetzt zu YouTube weiter.

Jetzt ansehen auf

Wie realistisch ist die Darstellung?

Sofern sich alle Gerüchte bewahrheiten, könnte an den Bildern des Künstlers tatsächlich etwas dran sein. So sind beispielsweise auf der Vorderseite zwei Aussparungen zu sehen: Eine Pillen-förmige und ein Punch-Hole. Hier sollen sich – Experten und Leakern zufolge – die Sensoren für Face ID und die Frontkamera befinden.

Auf der Rückseite ist ein recht ausladender Kamera-Buckel zu sehen, der eine 48-MP-Kamera beheimaten und zu 8K-Videos fähig sein soll. Damit wäre das iPhone 14 Pro erstmals in der Geschichte des iPhones mit einer so hochauflösenden Linse ausgestattet. Auch die Anordnung der drei Kamerasensoren ergibt wohl Sinn, da sie dem Design des iPhone 13 (hier mit Vertrag) stark ähnelt.

Unsere Empfehlung

iPhone 13 Pro Grau Frontansicht 1
+10 GBpro Jahr
Apple iPhone 13 Pro
+ o2 Grow 40+ GB
  • Jedes Jahr 10 GB mtl. Datenvolumen mehr(automatisch und ohne Aufpreis)
  • Mit CONNECT-Funktion(bis zu 10 SIM-Karten für die Nutzung des Datenpakets)
  • 40+ GB LTE & 5G Datenvolumen (mit bis zu 300 MBit/s)
mtl./36Monate: 
54,99
einmalig: 
1,00 €
zum Shop

Insgesamt sind die Konzept-Bilder von Khan also durchaus realistisch. Zu sehen bekommen wir das iPhone 14 und seine Geschwister höchstwahrscheinlich erst im Herbst. Dann stellt Apple die neue Generation von iPhones traditionell der Öffentlichkeit vor. Ihr könnt nicht mehr so lange warten? Dann seht euch in der Zwischenzeit unseren Test zum iPhone 13 an und schürt eure Vorfreude.

Deal iPhone 13 Pro Grau Frontansicht 1
+10 GBpro Jahr
Apple iPhone 13 Pro
+ o2 Grow 40+ GB
mtl./36Monate: 
54,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
Deal iPhone 13 Schwarz Frontansicht 1
Apple iPhone 13
+ o2 Free M Boost 40 GB
mtl./36Monate: 
39,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
Wie findet ihr das? Stimmt ab!
Weitere Artikel zum Thema