Erste Bilder und Infos zu Lenovos MWC-Produktfeuerwerk

Lenovo, der neue Mutterkonzern von Motorola, wird auf dem Mobile World Congress in Barcelona mit einer Produktoffensive auftreten. Gleich fünf neue Smartphones hat der chinesische Elektronik-Riese für Barcelona im Gepäck. Wir haben alle Infos und Bilder zusammengetragen. 

Schon seit Jahren ist Lenovo auf dem Mobile World Congress in Barcelona vertreten und zeigt auch immer wieder zahlreiche Smartphones und Tablets. Dieses Jahr wird es am Stand von Lenovo wieder einige sehr interessante Geräte zu sehen geben, wobei nun die ersten Bilder und einige Details zu den kommenden Smartphone-Stars aufgetaucht sind. Werfen wir doch mal einen Blick darauf.

Lenovo Vibe X3: Flaggschiff mit Fingerprintsensor

Das Highlight am Lenovo-Stand soll laut den Gerüchten im Netz das Vibe X3 werden. Das Smartphone wird über ein 5,5-Zoll-Display, eine 20-Megapixel-Kamera und, ähnlich wie beim Huawei Ascend Mate 7, einen Fingerabdruckscanner auf der Rückseite des Gehäuses verfügen.

Auf den ersten Bildern ist auch zu erkennen, dass das X3 ober- und unterhalb des Displays anscheinend Platz für Frontlautsprecher böte. Ob sich da nun tatsächlich auch Frontlautsprecher verstecken wie beim HTC One M8, oder ob es sich wie beim Motorola Moto X nur um Mono-Lautsprecher handelt, werden wir für Euch in Barcelona herausfinden.

>> Die besten Android Smartphones

Lenovo Vibe P1 und P1 Pro: die Dauerläufer

Bei den nächsten beiden Geräten handelt es sich anscheinend um zweieiige Zwillinge. Das P1 und das P1 Pro sollen laut ersten Informationen mit einem 64-Bit-fähigen Octa-Core-Prozessor und 2 GB RAM ausgestattet sein. Während das Vibe P1 "nur" mit einem 4000-mAh-Akku auskommen soll, wird die Pro-Variante die Messlatte noch einmal um 1000 mAh höher legen. Mit dem 5000-mAh-Akku dürfte sich das Vibe P1 Pro zu einem echten Dauerläufer-Smartphone entwickeln.

Außerdem sollen beide einen Fingerprintsensor erhalten, wobei dieser beim P1 ohne Pro auf der Gehäuserückseite liegen soll, während die Pro-Version einen auf der Frontseite bekommt. Fraglich bleibt bei der Pro-Version nur, wo und wie der Sensor an der Frontseite aussehen wird. Vielleicht baut Lenovo beim P1 Pro, ähnlich wie bei einem Apple iPhone 5s, einen physischen Button ein, der den Sensor beinhaltet. Auch das werden wir natürlich für Euch herausfinden, wenn wir in Barcelona sind.

>> Die Smartphones mit den besten Akkus

Lenovo Vibe S1 und Vibe Shot: Einmal bunt und einmal Kamera-Smartphone

Nach dem Flaggschiff, dem Vibe X3, und den beiden Dauerläufern fehlt jetzt nur noch etwas Farbiges und ein Spezialist für Fotos. Auch für diese Zielgruppen hat Lenovo etwas im Gepäck für Barcelona. Das Lenovo Vibe S1 wird es in zahlreichen bunten Farben geben, während das Vibe Shot ein Smartphone für den Fotografen sein wird. Für das Vibe S1 gibt es bis auf ein Bild von der thailändischen Webseite mxphone.com noch keine weiteren geleakten Informationen, dafür aber umso mehr zum Kamera-Smartphone des chinesischen Herstellers.

Das Vibe Shot wird mit einem 5-Zoll-Display mit Full HD-Auflösung sowie je einem Dual-SIM- und microSD-Kartenslot ausgestattet sein. Die Kamera schießt Bilder mit bis zu 16 Megapixeln, verfügt über einen dreifachen LED-Blitz und ist mit einem optischen Bildstabilisator ausgestattet. Für schnelles Fokussieren soll wie bei dem LG G3 ein Laser-Autofokus eingebaut sein. Wie es sich für eine gute Kamera gehört, gibt es zudem einen dedizierten Auslöse-Knopf inklusive Schnellzugriff auf die Kamera-App.

>> Die besten Kamera Smartphones

So schön die ganzen Lenovo Vibe-Smartphones auch auf den ersten Blick sein mögen, so gibt es doch ein Problem: Mit der Übernahme von Motorola wird Lenovo die eigenen Smartphones nicht mehr außerhalb des chinesischen Marktes anbieten. Abseits der Heimat wird Lenovo Motorola als Marke für Smartphones nutzen und verkaufen.

Aber wer weiß, ob Motorola nicht einfach die neuen Lenovo-Geräte übernehmen und mit dem Motorola-Logo versehen in die restliche Welt bringen wird. Wir sind gespannt und werden ganz bestimmt in Barcelona bei Lenovo am Stand vorbeischauen, um Euch die finalen technischen Daten, Bilder und auch Hands-On-Videos zu den Smartphones zu bringen.


Weitere Artikel zum Thema
iOS 10.2: Apple veröf­fent­licht die fünfte Beta – Release für alle naht
Michael Keller3
Her damit !13Mit iOS 10.2 kommen neue Emojis auf iPhone und iPad
Apple hat die Beta 5 von iOS 10.2 für Entwickler und öffentliche Tester zur Verfügung gestellt. Der Release für die Allgemeinheit rückt damit näher.
Xperia XZ & Co: Sony stellt Android Nougat-Update in offi­zi­el­lem Video vor
Guido Karsten
Her damit !24Sony Xperia Nougat YouTube
Xperia XZ und Xperia X Performance erhalten bereits ihre Updates mit Android 7.0 Nougat. Ein offizielles Video zeigt nun, was die neue Version kann.
Galaxy S8: Dual-Kamera vermut­lich nur in der großen Ausfüh­rung
Michael Keller3
Her damit !10Der (kleine) Nachfolger des Galaxy S7 soll ebenfalls eine einfache Kamera erhalten
Das Galaxy S8 soll eine Dual-Kamera erhalten – allerdings könnte Samsung dieses Feature exklusiv in die große Ausführung des Smartphones integrieren.