Experte meint: Das iPhone SE 2 kommt mit kleinem Hardware-Upgrade

Der Nachfolger des iPhone SE wird vermutlich das gleiche Design aufweisen
Der Nachfolger des iPhone SE wird vermutlich das gleiche Design aufweisen(© 2016 CURVED)

Keine großen Änderungen für das iPhone SE 2 erwartet: Der bekannte Apple-Analyst Ming-Chi Kuo widerspricht den jüngsten Gerüchten zu einem neuen 4-Zoll-iPhone. Seiner Meinung nach wird es höchstens ein kleines Hardware-Upgrade geben.

Nach einer Zeit der Ruhe gab es in letzter Zeit wieder vermehrt Berichte zum iPhone SE 2: So wurde dem Gerät unter anderem eine kabellose Ladefunktion zugeschrieben, wie sie zum Beispiel das iPhone 8 bietet. Kuo zufolge sei dieses Feature aber den High-End-Geräten von Apple vorbehalten und würde in naher Zukunft nicht in die kostengünstigeren Geräte wie das iPhone SE integriert werden, berichtet 9to5Mac.

Launch eher Ende 2018

Andere Gerüchte sprachen davon, dass Apple dem iPhone SE 2 im Vergleich zum Vorgänger ein neues Design verpassen könnte. Es wurde außerdem gemutmaßt, dass das Gerät vielleicht sogar eine Gesichtserkennung besitzen würde, wie sie das iPhone X mitbringt. Kuo zufolge seien diese Features in dem 4-Zoll-iPhone sehr unwahrscheinlich – nicht zuletzt, da Apple seine Ressourcen auf das iPhone X konzentriere, dessen Herstellung äußerst aufwendig ist.

Grundsätzlich schließt Kuo die Möglichkeit eines iPhone SE 2 im Jahr 2018 nicht aus: Sollte es erscheinen, würde es aber voraussichtlich keine neuen Features mitbringen. Das Upgrade im Vergleich zur erhältlichen Version soll sich vor allem darauf konzentrieren, dass auf dem Gerät iOS 12 flüssig laufen kann. Der Marktstart könne in der zweiten Jahreshälfte erfolgen, aber das sei derzeit rein spekulativ. Demnach wäre es auch eher unwahrscheinlich, dass die Produktion "schon bald beginnt".

Weitere Artikel zum Thema
Hüllen­her­stel­ler behaup­tet: Das iPhone SE 2 soll nicht mehr 2018 erschei­nen
Francis Lido
Das iPhone SE soll 2018 keinen Nachfolger mehr erhalten
Auf das iPhone SE 2 werden wir wohl länger warten müssen als erhofft. Möglicherweise wird es sogar niemals auf den Markt kommen.
Besitzt das iPhone SE 2 doch eine Notch?
Lars Wertgen
Her damit !10In unserem Konzept hat das neue iPhone SE eine Notch
Das Rätselraten um das iPhone SE 2 geht weiter: Bekommt das kleine Smartphone eine Notch oder verzichten die Entwickler auf die Display-Aussparung?
CURVED-Cast Folge 29: Die Vorschau auf die WWDC von Apple
Marco Engelien
Am 4. Juni 2018 begrüßt Tim Cook das Publikum auf der WWDC.
Der CURVED-Cast ist zurück. In der neuen Ausgabe des Podcasts sprechen René und Marco über Apples anstehende Entwicklerkonferenz WWDC. Hört rein.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.