Fred Wilson: Ist Apple 2020 nicht mehr relevant?

Weg damit !9
Apple steht nicht mehr lange oben, wenn Eintritt, was Fred Wilson prognostiziert
Apple steht nicht mehr lange oben, wenn Eintritt, was Fred Wilson prognostiziert(© 2014 CC: Flickr/Kawa0310)

Google und Facebook sind die Top-Unternehmen der Zukunft – und nicht etwa Apple. Das aktuell wertvollste Unternehmen der Welt ist laut dem renommierten Investor Fred Wilson auf dem absteigenden Ast, da man in Cupertino einige Fehler mache. Bis 2020 werde der iKonzern die Quittung dafür bekommen.

Dabei sagt Wilson laut einem Bericht von Business Insider nicht nur voraus, dass Apple seinen Spitzenplatz in den kommenden Jahren räumen muss. Das Unternehmen würde demnach mindestens aus den Top drei verschwinden.

Stattdessen erwartet er Google, Facebook und einen bislang unbekannten Senkrechtstarter an der Spitze. Wilsons Meinung hat durchaus Gewicht, hat er als Mitgründer von Union Square Ventures doch Geld in einige Top-Marken des Web 2.0 gesteckt: Foursquare, Kickstarter, Twitter, Tumblr und Zynga etwa.

"Apple is too rooted to hardware"

Ein näherer Blick auf Wilsons Investitionen lässt eine Überzeugung erkennen, die er im Falle Apple ganz konkret als große Schwäche des Unternehmens benennt: „Apple ist zu sehr im Hardware-Bereich verwurzelt, doch Hardware wird zunehmend zum Gebrauchsgut.“

Während Geräte wie iPhones und iPads – anders als Dienste wie sie Facebook und Google bieten –  zu Allerweltsprodukten werden, könne Apple auf Service-Seite nicht überzeugen. Aus der Ansicht, "ihr Zeug in der Cloud ist größtenteils nicht gut", leitet Wilson eine Grundsatzkritik an Apple ab: "Ich denke nicht, dass sie über Daten und die Cloud denken, wie man über Dinge denken sollte."


Weitere Artikel zum Thema
Moto Z: Android Nougat ist da – weitere Upda­tes noch vor Weih­nach­ten
Das Android Nougat-Update für das Moto Z soll nun in Deutschland ausrollen
Android Nougat für Moto Z und Co.: Hersteller Lenovo versorgt noch vor Weihnachten gleich mehrere Geräte mit dem aktualisierten Betriebssystem.
iPhone 8: Apple will angeb­lich keine LTE-Module von Intel mehr verwen­den
Christoph Groth
In Europa sind angeblich sämtliche iPhone 7-Geräte mit dem LTE-Modem von Intel ausgestattet
Das iPhone 8 kommt möglicherweise ohne LTE-Chip von Intel. Apple überdenkt die Partnerschaft mit dem Unternehmen angeblich – wegen schechten Empfangs.
iStand 7 fürs iPhone 7 im Test: Akku-Dock-Hülle mit 3,5mm-Klinke [Video]
Felix Disselhoff1
Der iStand 7 ist ein ungewöhnliches Akku-Case für das iPhone
Das Schweizer Taschenmesser der iPhone-Akkuhüllen: Das iStand 7 dient als Dockingstation, Akkuhülle und bringt dem iPhone 7 die 3,5mm-Klinke zurück.