Galaxy A5: Update auf Android Nougat soll im Februar erscheinen

Her damit !28
Das Galaxy A5 aus 2016 soll auch mit Android Nougat versorgt werden
Das Galaxy A5 aus 2016 soll auch mit Android Nougat versorgt werden(© 2016 CURVED)

Das Warten hat kein Ende: Ursprünglich hieß es, dass Android Nougat für das Galaxy A5 noch im Januar 2017 ausrollen wird. Dazu ist es bislang aber nicht gekommen. Die Roadmap eines Mobilfunkanbieters verrät nun, wann die heiß erwartete Aktualisierung stattdessen die ersten Geräte erreichen wird.

Wie der australische Provider Optus in seinem Blog bekannt gibt, soll das Update auf die Firmware-Version 7.0 für das Galaxy A5 im Februar 2017 erscheinen. Demnach wird Android Nougat aktuell getestet, ehe der Rollout letztendlich beginnt. Allerdings gibt die Roadmap keinen Auskunft darüber, ob es sich bei dem Smartphone um die neue Ausführung aus dem Jahr 2016 handelt – es ist aber sehr wahrscheinlich.

Bald auch in Deutschland?

Ob das Update auf Android Nougat auch in Deutschland zeitnah erscheint, lässt sich nicht sagen. Zumindest die Aktualisierung auf Version 7.0 für das Galaxy S7 und das Galaxy S7 Edge rollt hierzulande seit gestern aus – etwas mehr als zwei Wochen, nachdem die Verteilung in den ersten Ländern gestartet ist. Es bleibt also zu hoffen, dass Samsung auch bei dem Galaxy A5 aus der Mittelklasse die deutschen Nutzer ebenso zeitnah mit dem Update versorgt.

Mit dem Android Nougat-Update für das Galaxy S7 und das Galaxy S7 Edge erhalten Nutzer beispielsweise die Möglichkeit, die Display-Auflösung zugunsten der Akkulaufzeit manuell anzupassen. Zudem stehen mehrere Modi zur Verfügung, etwa ein Unterhaltungsmodus mit verbesserter Video- und Audioqualität. Ob auch das Galaxy A5 mit ähnlichen Extra-Features versorgt wird, bleibt offen.

Weitere Artikel zum Thema
Ablauf­da­tum für Apple ID: Betrü­ger wollen Eure Account-Daten
Christoph Lübben
Betrüger können mit Zugriff auf Eure Apple ID etwa Euer iPhone sperren
Via iMessage-Nachricht versuchen Betrüger wohl, an die Zugangsdaten Eurer Apple ID zu gelangen. Ihr solltet den Anweisungen im Text nicht folgen.
iPhone-App "Nude" findet Eure Nackt­bil­der und versteckt sie
Christoph Lübben1
Die Nude-App versteckt und verschlüsselt Eure Nacktaufnahmen auf dem Smartphone
Der digitale Lendenschutz: Die App "Nude" kann Nacktbilder auf Eurem Smartphone verstecken und an einem sicheren Ort aufbewahren.
Google kündigt Android 8.1 Oreo an
Christoph Lübben
Android 8.1 aktiviert beim Google Pixel 2 einen Bildprozessor, der Fotos mit HDR+ auch bei Drittanbieter-Apps ermöglicht
Android 8.1 ist bestätigt: Die neue Version aktiviert einen speziellen Chip auf dem Pixel 2. Weitere Features hat Google aber noch nicht erwähnt.