Galaxy A7 (2017): Nächster Hinweis auf den bevorstehenden Release entdeckt

Erste offizielle Bilder vom Galaxy A7 (2016) gab es im Dezember des vergangenen Jahres zu sehen
Erste offizielle Bilder vom Galaxy A7 (2016) gab es im Dezember des vergangenen Jahres zu sehen(© 2015 Samsung)

Innerhalb der nächsten Wochen wird Samsung vermutlich das Galaxy A7 (2017) enthüllen. Dies ist nicht nur wahrscheinlich, weil der Vorgänger dann seinen ersten Geburtstag feiert, sondern auch, weil das neue Phablet gerade seine Bluetooth-Zertifizierung erhalten hat, wie SamMobile berichtet.

Der Eintrag in der Datenbank der Bluetooth Special Interest Group verrät zwar nichts über die enthaltene Technik abgesehen vom Support von Bluetooth 4.2, doch gibt es mittlerweile ohnehin kaum noch offene Fragen. Gleich mehrere Einträge in Benchmarks verrieten längst die zu erwartende Ausstattung.

Weiterhin kein Release in Deutschland?

Mit 3 GB RAM, einem Exynos 7880-Chipsatz, 16-MP-Kameras auf beiden Seiten und 32 GB internem Speicher sowie der Möglichkeit, diesen zu erweitern, soll das Galaxy A7 (2017) die richtige Ausstattung für eine Mittelklasse-Variante des Galaxy Note 7 ohne Eingabestift abliefern. Mit seinem 5,68-Zoll-Full-HD-Display wird zudem der Bildschirm wohl nur ein kleines Stück kompakter sein. Wie die High-End-Modelle der S7-Generation soll auch das Metallgehäuse des neuen A7 nach IP68 gegen Staub und Wasser geschützt sein.

Eine weiterhin offene und äußerst wichtige Frage ist allerdings die nach den Märkten, auf denen Samsung sein nahendes Phablet anbieten wird. Der Vorgänger des Galaxy A7 (2017) kam leider nicht nach Deutschland. Möglicherweise vertritt Samsung hier dieselbe Meinung wie LG und geht davon aus, dass Europäer keine großen Smartphones mögen. Näheres werden wir aber wahrscheinlich schon bald erfahren: Die aktuelle Galaxy A-Generation stellte Samsung Anfang Dezember 2015 vor.


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy S8, LG G6 und Co.: Diese Top-Smart­pho­nes kommen im Früh­jahr 2017
Marco Engelien1
Her damit !8Sämtliche Hersteller werden 2017 neue Geräte zeigen. Dazu gehören auch Asus, Samsung und HTC.
Im Februar findet in Barcelona der Mobile World Congress statt. Auf die folgenden Highend-Smartphones können sich Nutzer voraussichtlich freuen.
Xperia Z5 und Z5 Premium: Sony rollt das Update auf Android Nougat aus
Her damit !14Das Sony Xperia Z5 erhält endlich das Update auf Android Nougat
Hallo, Nougat: Für das Xperia Z5 und Z5 Premium hat der Rollout auf Android 7.0 begonnen. Besitzer des Z5 Compact müssen noch warten.
"You Are Wanted": Amazon-Serie mit Matt­hias Schweig­hö­fer star­tet im März
Die Serie "You Are Wanted" mit Matthias Schweighöfer startet im März auf Amazon Prime
Bald ist es so weit: Ab März 2017 geht die erste Staffel der deutschen Amazon Originals-Produktion "You Are Wanted" von Matthias Schweighöfer online.