Galaxy Buds: Samsung bestätigt kabellose In-Ears versehentlich

Die Galaxy Buds erweitern Samsungs Portfolio an kabellosen In-Ears (Foto: Gear Icon X)
Die Galaxy Buds erweitern Samsungs Portfolio an kabellosen In-Ears (Foto: Gear Icon X)(© 2017 CURVED)

Gerüchten zufolge bringt Samsung bald die Galaxy Buds auf den Markt. Bislang hat Samsung die kabellosen In-Ears noch nicht offiziell angekündigt. Das hat sich nun offenbar geändert – auch wenn die Bestätigung des Hersteller wohl nur ein Versehen war.

Die türkische Webseite von Samsung hat für kurze Zeit ein Produkt namens "Galaxy Buds" erwähnt, wie Nutzer auf Reddit entdeckt haben. Die Info fand sich genauer gesagt auf einer Seite über Garantien. Für Smartphones, Tablets, Smartwatches, die Kopfhörer IconX und eben die Galaxy Buds gilt demnach eine zweijährige Garantie.

Fehler zu spät erkannt

Mittlerweile ist den Mitarbeitern der Fehler aufgefallen: Die Galaxy Buds tauchen in der Liste entsprechend nicht mehr auf. Allerdings passt der kleine Fauxpas zu den jüngsten Gerüchten, nach denen Samsungs kabellose Kopfhörer bereits im Februar 2019 erscheinen.

Die Federal Communications Commission (FCC) hat bereits ein "Samsung Bluetooth Headset" mit der Modellnummer "SM-R170" durchgewinkt. Dasselbe Modell hat von Bluetooth SIG ebenfalls schon eine Zertifizierung erhalten. Denkbar wäre, dass Samsung die Kopfhörer im Rahmen des Unpacked-Events vorstellt, auf dem voraussichtlich auch das Galaxy S10 enthüllt wird. Am 20. Februar 2019 ist es so weit.

Bei den Galaxy Buds soll es sich um ein kabelloses Gadget handeln, das über einen integrierten Speicher von 8 GB verfügt. Das wäre im Vergleich zu bereits erhältlichen Geräten ein neuer Topwert. Die Kopfhörer unterstützen angeblich Bluetooth 5.1 und erscheinen wohl in drei unterschiedlichen Farben.


Weitere Artikel zum Thema
Samsung Galaxy Buds im Test: Schla­gen sie die AirPods?
Martin Haase
Unfassbar !5Können die Samsung Galaxy Buds im Test überzeugen?
Sind die Galaxy Buds von Samsung tatsächlich der Primus unter den kabellosen In-Ear-Kopfhörern? Wir hatten die Samsung Galaxy Buds im Test.
iPhone 11 Pro im Kamera-Vergleich: So schlägt sich Apple gegen den Rest
Francis Lido
Her damit !10iPhone 11 Pro: Auch praktische Gründe haben beim Kamera-Design wohl eine Rolle gespielt
Das iPhone 11 Pro im Kamera-Vergleich mit Huawei P30 Pro, Galaxy Note 10, Google Pixel 3 (XL) und Co. Das sagen die ersten Foto-Tests.
Android 10 Beta für Galaxy S10 und Note 10 – erste Details gele­akt!
Viktoria Vokrri
Her damit !7Wann kommt die Android 10 Beta für das Galaxy S10 und das Note 10?
Die Android 10 Beta für das Galaxy S10 und Note 10 soll anstehen – denn es sind erste Details zu dem One UI Update geleakt worden.