Galaxy S10: Samsung teasert Fingerabdrucksensor im Display und mehr an

Die Enthüllung des Galaxy S10 rückt langsam näher. Während diverse Gerüchte schon erahnen lassen, was uns erwartet, liefert nun auch Samsung selbst einen Vorgeschmack darauf. Mehrere Kurz-Clips geben einen Ausblick auf die Features.

Da die Videos von Samsung Vietnam stammen und dementsprechend auf Vietnamesisch beschrieben sind, ist allerdings nicht bei allen eindeutig klar, um was es geht. So gut wie sicher lässt sich aber sagen, dass der Clip über diesem Artikel auf den Fingerabdrucksensor im Display hinweist, den das Samsung Galaxy S10 Gerüchten zufolge besitzen soll. Das günstigere Galaxy S10e wird den Sensor nach aktuellem Stand dagegen wohl im Powerbutton tragen.

Frontkamera mit Bildstabilisierung?

Das erste Video unter diesem Artikel könnte die Reverse-Charging-Funktion des Samsung Galaxy S10 thematisieren. Ein solches Features würde es euch ermöglichen, andere Geräte mit dem Smartphone aufzuladen. Auch etwa das Huawei Mate 20 Pro bietet so eine Funktion. Denkbar ist allerdings auch, dass der Clip lediglich signalisieren soll, dass sich das S10 selbst besonders schnell aufladen lässt.

Im letzten Clip geht es SamMobile zufolge offenbar um eine Selfie-Kamera, die Videos in 4k aufnimmt und eine optische Bildstabilisierung bietet. Sollte das Galaxy S10 diese tatsächlich erhalten, stünde ruckelfreien Selfie-Videos wohl nichts mehr im Wege. Wir werden es bereits in Kürze genauer wissen: Am 20. Februar 2019 wird Samsung das S10-Lineup aller Voraussicht nach vorstellen – womöglich zusammen mit seinem faltbaren Smartphone.


Weitere Artikel zum Thema
iPhone 11 Pro vs. Galaxy S10+ und Co: Was kriegt ihr für 1000 Euro?
Lars Wertgen
Naja !11Das iPhone 11 Pro (Foto) und das Galaxy S10+ haben beide eine Triple-Kamera
Das iPhone 11 Pro kostet mehr als 1000 Euro. Was bekommt ihr für euer Geld, im Vergleich zu ähnlich teuren Geräten? Ein Überblick.
Samsung Galaxy S10+ mit Android 10: Update lässt euch schnel­ler navi­gie­ren
Michael Keller
Die Navigation auf dem Galaxy S10+ wird sich nach dem Update auf Android 10 ändern
So soll Android 10 auf dem Galaxy S10+ aussehen. Im Internet ist ein Video aufgetaucht, in dem die neue Version mit One UI 2.0 zu sehen sein soll.
Galaxy S10 und Co.: Samsung-Nutzer surfen schnel­ler
Francis Lido
Das Samsung Galaxy S10 lässt auch im Internet viele Smartphones hinter sich
Samsungs Premium-Smartphones wie das Galaxy S10 sind im Internet schneller unterwegs als die Konkurrenz. Wie sieht es bei den günstigeren Geräten aus?