Galaxy S6 Edge Plus: Fotoleak zeigt Tastatur-Hülle im BlackBerry-Stil

Peinlich !26
Erscheint für das Galaxy S6 Edge Plus wirklich eine Hülle mit Tastatur?
Erscheint für das Galaxy S6 Edge Plus wirklich eine Hülle mit Tastatur?(© 2015 Twitter / evleaks)

Was ist denn nun auf einmal los? Erst teasert BlackBerry ein neues Slider-Smartphone mit ausschiebbarer Tastatur an und nun veröffentlicht Leak-Experte @evleaks ein Bild bei Twitter, das ein brandneues Galaxy S6 Edge Plus mitsamt einer halben Schutzhülle zeigt, die ebenfalls ein vollständiges physisches Keyboard beherbergt.

Die Kommentare zum Tweet von Evan Blass reichen von "Sieht wie ein Sony Ericsson aus" über "BlackBerry?" bis hin zu "Ob das Galaxy Note 5 auch in diesem Silber zu bekommen sein wird?". Leider lässt der Leak-Experte offen, ob es sich bei der ungewohnt aussehenden Schutzhülle um einen Scherz, die Pläne eines Drittanbieters oder sogar um offizielles Zubehör von Samsung handelt. Sollte es sich um echtes Zubehör handeln, stellt sich auch noch die Frage, ob der Hersteller mit einer Klage zu rechnen hat, wie sie beispielsweise das Unternehmen von Ryan Seacrest mit dem Typo-Cover für iPhones ereilte.

Kuriose Kombination

Besonders merkwürdig wirkt das abgebildete Bundle wohl, weil Samsungs Galaxy S6 Edge Plus momentan genau wie das kompaktere Galaxy S6 Edge zu den Smartphones mit dem modernsten Design zählt, während die Hülle mit den knubbeligen Knöpfen eher an Handys vom Anfang des laufenden Jahrhunderts erinnert. Das glatte und kurvige Äußere aus Glas und Metall wird durch das wie aus Kunststoff wirkende Case vollständig durcheinandergebracht.

Sollte das Tastatur-Case wirklich erscheinen, könnte es aber womöglich trotz seines Aussehens seine Käufer finden, da es für diejenigen, die Hardware-Tasten bevorzugen, kaum Alternativen gibt. Außer den gut sichtbaren physischen Tasten hätte die Hülle zudem womöglich einen weiteren technischen Vorteil auf seiner Seite: Das Galaxy S6 Edge Plus wird über ein AMOLED-Display verfügen, bei dem nicht benötigte Pixel deaktiviert bleiben können und entsprechend auch keine Energie verbrauchen. Womöglich senkt die Verwendung der Tastatur-Hülle – vorausgesetzt, dass es sich nicht doch um einen Scherz von @evleaks handelt – also sogar den Stromverbrauch des Smartphones, weil der untere Teil des Bildschirms abgeschaltet bleiben kann.


Weitere Artikel zum Thema
Huaweis EMUI 5.1 erhält GoPro-Schnitt­soft­ware Quik
Michael Keller
Über die Gallerie des Huawei P10 gelangt Ihr zur Quik-App
Huawei und GoPro haben auf dem MWC 2017 eine Kooperation verkündet: Die Videoschnitt-App Quik soll fester Teil von EMUI 5.1 sein – auf dem Huawei P10.
Lenovo Moto G5 und G5 Plus im Test: das Hands-on [mit Video]
Stefanie Enge1
Her damit !14Das Moto G5 (links) und das Moto G5 Plus (rechts) im Hands-on
Lenovo hat auf dem MWC in Barcelona die neuen Moto-Smartphones G5 und G5 Plus vorgestellt. Unseren Ersteindruck lest Ihr im Hands-on.
Oppo stellt fünf­fa­chen "verlust­freien Zoom" für Smart­pho­nes-Kame­ras vor
2
Her damit !13So möchte Oppo das Platzproblem des Teleobjektivs lösen
Linsen neu verbaut: Auf dem MWC 2017 hat Oppo eine Dual-Kamera präsentiert, die einen "verlustfreien Zoom" mit fünffacher Vergrößerung erlauben soll.