Galaxy S6 und Ableger erhalten Sicherheitsupdate für Juli

Naja !48
Auch das Galaxy S6 Edge Plus wird mit dem Sicherheitsupdate versorgt
Auch das Galaxy S6 Edge Plus wird mit dem Sicherheitsupdate versorgt(© 2015 CURVED)

Sicherheitsupdate für Juli 2016 erreicht weitere Samsung-Smartphones wie das Galaxy S6: Das Unternehmen aus Südkorea hat die Aktualisierung nun auch für die Vorzeigemodelle des letzten Jahres zur Verfügung gestellt.

Neben dem S6 selbst werden auch das Galaxy S6 Edge und das S6 Edge Plus mit dem Sicherheitsupdate versorgt, berichtet SamMobile unter Berufung auf die niederländische Webseite GalaxyClub. Demnach rollt Samsung die Aktualisierung zunächst für die Geräte aus, die kein Branding eines Mobilfunkanbieters besitzen. Mit dem Update soll in erster Linie eine Sicherheitslücke beim "Jack Audio Service" gestopft werden, die den Zugriff von Schadsoftware auf den Speicher ermöglicht.

Schrittweiser Rollout

Das Update für das Galaxy S6 und seine Ableger hat die Größe von 350 MB und wird wie üblich Schritt für Schritt ausgerollt. Somit könnte es noch eine Weile dauern, bis Ihr einen Hinweis auf die Verfügbarkeit des Updates erhaltet. Wenn Ihr manuell nachsehen möchtet, ob das Update bereits zur Verfügung steht, könnt Ihr dies tun, indem Ihr dem Pfad "Einstellungen | Geräteinformationen | Software Update | Jetzt updaten" folgt. Vor der Installation solltet Ihr sicherstellen, dass der Akku des Smartphones mindestens zu 50 Prozent aufgeladen ist.

Erst kürzlich hat Samsung das Update für das aktuelle Vorzeigemodell Galaxy S7 ausgerollt. Wie nun bekannt wurde, besteht die Aktualisierung allerdings offenbar nur aus einer Hälfte des Updates von Google, das für den Monat Juli aus zwei Teilen besteht. Ob dies beim Galaxy S6 auch zutrifft, ist derzeit noch nicht bekannt.


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy S8: Samsung verteilt welt­weit Bixby-Upda­tes
Guido Karsten
Galaxy S8-Besitzer in Deutschland dürfen vielleicht schon bald Bixby Voice ausprobieren
Samsungs KI-Assistenz Bixby hört bisher nur in wenigen Regionen auf die Stimmen von Galaxy S8-Besitzern. Das könnte sich nun bald ändern.
"Tekken" für iOS und Android ange­kün­digt: Voran­mel­dung eröff­net
Guido Karsten1
Tekken Mobile YouTube BANDAI NAMCO Entertainment Europe
Bandai Namco bringt sein bekanntes Prügelspiel "Tekken" auf Android- und iOS-Geräte. Unklar ist noch, wie sich das Spiel finanziert.
Google Home verbin­det sich nun auch via Blue­tooth
Guido Karsten
Google Home dürfte in Zukunft noch viel dazulernen
Google Home könnt Ihr nun wie einen ganz gewöhnlichen Bluetooth-Lautsprecher mit Eurem Smartphone koppeln. Zuvor war das nicht so einfach möglich.