Galaxy S7: Android Nougat-Update kommt im Januar – Beta endet an Silvester

Her damit !147
Das Samsung Galaxy S7 dürfte im Januar sein Update auf Android Nougat erhalten
Das Samsung Galaxy S7 dürfte im Januar sein Update auf Android Nougat erhalten(© 2016 CURVED)

Bevor das Android Nougat-Update für Samsungs Galaxy S7 und Galaxy S7 Edge erscheinen kann, muss der laufende Beta-Test der Software beendet werden – und eben dieses Ende hat Samsung nun angekündigt. Schon in der Nacht zu Silvester soll das Beta-Programm für die beiden High-End-Smartphones auslaufen.

Samsung hat offenbar alle aktuell teilnehmenden Tester darüber informiert, dass die Android Nougat-Beta für das Galaxy S7 und das S7 Edge nun enden wird. Wie SamMobile berichtet, bedankte sich der Hersteller für die Hilfe der Nutzer und das rege Feedback und wies darauf hin, dass es keine weitere Beta-Version geben wird. Auch sollen Fehlerberichte und Verbesserungsvorschläge nicht direkt und einzeln beantwortet werden. Lediglich im Community-Bereich des Testprogramms soll es noch Feedback zu den einzelnen Bestandteilen des Updates geben.

Finaler Release im Januar 2017

Bevor Samsung aber in seiner Nachricht an die Beta-Tester einen guten Rutsch ins neue Jahr wünscht und sich erneut für das Feedback bedankt, liefert der Hersteller noch einen Hinweis darauf, wann mit dem finalen Release des Updates auf Android Nougat für das Galaxy S7 und das S7 Edge gerechnet werden darf. Demnach wird Samsung "sein Bestes geben, um die offizielle Version so früh wie möglich im Januar zu verteilen".

Unklar ist derweil, ob das Update die Firmware der beiden Premium-Smartphones auf die Version 7.1.1 hieven wird, oder ob nach der Installation noch Android 7.0 Nougat in den Einstellungen zu lesen sein wird. Sollte Letzteres der Fall sein, müssen sich Nutzer aber dennoch keine Sorgen machen. Samsung liefert für das Galaxy S7 und auch das Galaxy S7 Edge zurzeit vorbildlich die aktuellen Sicherheitsupdates aus. Zudem könnte das Update auf Android Nougat auch bereits einige Verbesserungen aus Version 7.1.1 enthalten, selbst wenn die Versionsnummer noch mit Android 7.0 angegeben wird.

Weitere Artikel zum Thema
Nokia 8: HMD Global star­tet Update auf Android Oreo in den ersten Regio­nen
Francis Lido1
Das Warten hat ein Ende: Android Oreo ist für das Nokia 8 verfügbar
Das Oreo-Update für das Nokia 8 ist da. Offenbar haben auch die ersten Geräte in Deutschland die neue Version bereits erhalten.
Draht­lose Lade­ge­räte für das iPhone X und iPhone 8 (Plus) im Über­blick
Jan Johannsen2
Belkins Boost Up mit Apples iPhone
Hinlegen zum Auftanken: Das iPhone X, das iPhone 8 und 8 Plus lassen sich kabellos laden. Mit welchen Ladematten das klappt, erfahrt ihr hier.
Apple denkt offen­bar über ein falt­ba­res iPhone nach
Christoph Lübben
Das faltbare iPhone könnte zum iPad ausgeklappt werden
Eines der künftigen iPhone-Modelle könnt Ihr womöglich komplett knicken: Apple arbeitet laut einem Patent an einem faltbaren Gerät.