Galaxy S8: Geleakte Hülle deutet auf Klinke und USB-C hin

Her damit !22
Entgegen bisherigen Erwartungen wirkt die angeblich Hülle für das Galaxy S8 ziemlich breit
Entgegen bisherigen Erwartungen wirkt die angeblich Hülle für das Galaxy S8 ziemlich breit(© 2017 Slashleaks)

Ein Leak kommt selten allein – das gilt offenbar auch für Vorab-Informationen zu Hüllen für das Galaxy S8: Ein neues Renderbild eines Cases für das Top-Smartphone deutet darauf hin, dass Samsung den Klinkenstecker beibehält und einen USB-C-Anschluss integriert.

Parallel zu dem Leak ist ein Bild aufgetaucht, dass das Galaxy S8 in einer Schutzhülle des Herstellers Ghostek zeigen soll. Allerdings bleibt die Unterseite bei diesem Leak verborgen. Das nun auf Slashleaks veröffentlichte Rendering zeigt jedoch eindeutige Aussparungen für Klinkenstecker und einen USB-C-Anschluss nebst Lautsprecher-Öffnung.

Weitestgehende Übereinstimmung der Hüllen-Leaks

Einige Gemeinsamkeiten weisen die zwei Leaks ebenfalls auf: So befinden sich bei beiden Render-Hüllen drei Buttons auf der gleichen Seite, vermutlich für Lautstärke und Standby. Die Aussparung für die Kamera scheint sich ebenfalls in beiden Fällen am gleichen Ort zu befinden. Der Leak von Slashleaks zeigt jedoch noch ein kleineres Loch darüber, das für Sensoren gedacht sein könnte. Hier ist die angebliche Ghostek-Hülle zwar auch offen, doch weist das darin gezeigte virtuelle Galaxy S8 keine solcher Sensoren auf.

Die Oberseite war beim parallel erfolgten Leak ebenfalls nicht zu sehen. Auch hier ist bei dem Slashleak-Bild ein Loch zu sehen, das wahrscheinlich für den Einschub einer microSD-Karte gedacht ist. Das Bild selbst stammt von einem Nutzer namens MIKKE, der auf dem Portal laut Profil bereits 94 Leaks veröffentlicht hat – wobei er offenbar in 98 Prozent der Fälle richtig lag. Ob das auch bei der Hülle des Galaxy S8 der Fall ist und der Klinkenstecker erhalten bleibt, gibt Samsung vielleicht schon Ende Februar 2017 im Rahmen des MWC bekannt.

Weitere Artikel zum Thema
Samsung Galaxy S8 erhält Update mit AR Emojis und Super­zeit­lupe
Lars Wertgen
Auch auf dem Galaxy S8 stehen nun AR Emojis zur Verfügung
Die AR Emojis und Superzeitlupe sind da: Samsung schenkt dem Galaxy S8 zwei Kamera-Features des Galaxy S9 – mit einer kleinen Einschränkung.
Samsung: "My Emoji Maker" soll auf Galaxy Note 8 und Co. kommen
Francis Lido
Mit dem Galaxy S9 könnt ihr bereits Emojis von euch erstellen
Der "My Emoji Maker" steht nun offenbar auch für das Galaxy Note 8 und andere Geräte zum Download bereit. Doch es gibt einen Haken.
Galaxy S8 und Galaxy Note: Update bringt Sticker für Kalen­der
Michael Keller
Samsung Galaxy S8
Das Samsung Galaxy S8 und das Galaxy Note 8 erhalten Sticker – für die Kalender-App. Bislang unterstützt die Anwendung dieses Feature nicht.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.