Galaxy S8: Juni-Sicherheitsupdate jetzt in Deutschland verfügbar

Die Kamera des Galaxy S8 profitiert ebenfalls von dem Update
Die Kamera des Galaxy S8 profitiert ebenfalls von dem Update(© 2017 CURVED)

Samsung vergisst seine älteren Flaggschiffe nicht: Das Galaxy S8 und Galaxy S8 Plus erhalten in Deutschland aktuell ein Update, das den Sicherheitspatch für Juni 2018 beinhaltet. Die Aktualisierung soll aber nicht nur die Sicherheit verbessern.

Wie aus einem Screenshot auf Caschys Blog hervorgeht, wirkt sich das Update auch positiv auf die Stabilität der Kamera im Galaxy S9 und Galaxy S9 Plus aus. Es handelt sich offenbar um die gleiche Aktualisierung, die in anderen Regionen bereits seit Längerem verfügbar ist. Da sie diverse Sicherheitslücken im Betriebssystem schließt, solltet ihr sie auf jeden Fall herunterladen und installieren.

Darum handelt es sich um ein Pflicht-Update

Neben generellen Android-Schwachstellen werden anscheinend auch fünf potenzielle Angriffspunkte in Samsungs Benutzeroberfläche beseitigt. Von einigen der Sicherheitslücken soll eine "moderate" bis "hohe" Gefahr ausgehen. Mit einem Speicherbedarf von rund 573 MB ist das Update für das Galaxy S8 und Galaxy S8 Plus recht groß. Daher solltet ihr für den Download am besten auf ein WLAN zurückgreifen.

Auch wenn das Juni-Sicherheitsupdate für das Galaxy S8 und Galaxy S8 Plus nun in Deutschland auszurollen scheint, kann es sein, dass ihr euch noch etwas gedulden müsst. Denn Aktualisierungen dieser Art erreichen nie alle vorgesehenen Geräte gleichzeitig. Wenn es so weit ist, sollte euch euer Smartphone aber darüber informieren. Der Download erfolgt dann OTA (over the air).

Weitere Artikel zum Thema
Samsung Galaxy Note 9 und S8 bekom­men Sicher­heits­up­date für März 2019
Christoph Lübben
Supergeil !5Das Galaxy Note 9 (Bild) und das Galaxy S8 sind nach dem Update besser vor Angreifern geschützt
Kleines Update für zwei große Smartphones: Samsung stattet Galaxy Note 9 und Galaxy S8 mit mehr Sicherheit aus.
Galaxy S9 und Co: Ab sofort könnt ihr den Bixby-Button frei bele­gen
Guido Karsten
Supergeil !5Der Bixby-Button neben dem Lautstärkeregler des Galaxy S9 darf nun offiziell neu belegt werden
Mit dem Galaxy S8 hat Samsung den Bixby-Button eingeführt, das Galaxy S9 hat ihn auch. Wer Bixby nicht braucht, kann die Taste nun frei belegen.
Galaxy S9 und Galaxy S8: Saugt Android Pie den Akku leer?
Christoph Lübben
Das Galaxy S9 hat mit Android Pie unter Umständen eine kürzere Akkulaufzeit
Mehrere Nutzer behaupten, dass die Akkulaufzeit des Galaxy S8 und Galaxy S9 nach dem Android-Pie-Update deutlich kürzer ist. Das muss kein Bug sein.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.