Offizieller Vertriebspartner für O2 Logo
&
Blau Logo
Bestellhotline: 0800-0210021
Öffnungszeiten Bestellhotline: Mo. - Fr. 8 - 20 Uhr, Sa 9 - 18 Uhr Kontakt Hilfebereich (FAQ)
Bestellhotline: 0800-0210021
Öffnungszeiten Bestellhotline: Mo. - Fr. 8 - 20 Uhr, Sa 9 - 18 Uhr Kontakt Hilfebereich (FAQ)

Samsung erklärt: Darum verzögert sich das Oreo-Update fürs Galaxy S8

Samsung Galaxy S8
Samsung Galaxy S8 (© 2017 CURVED )

Update: Inzwischen hat sich Samsung dazu geäußert, weshalb das Unternehmen die Verbreitung des Oreo-Updates für Galaxy S8 und Galaxy S8 Plus gestoppt hat. Grund dafür sei gewesen, dass die Aktualisierung auf einigen Geräten zu unerwarteten Neustarts geführt habe. Samsung untersuche das Problem intern, um sicherzustellen, dass sich die negativen Folgen für die betroffenen Geräte in Grenzen halten. Außerdem wolle man den Rollout so bald wie möglich fortsetzen.

Ursprünglicher Artikel:
Das war ein kurzes Vergnügen: Samsung hat das Update auf Android 8.0 Oreo für das Galaxy S8 und das S8 Plus nach wenigen Tagen wieder zurückgezogen. Mutmaßlich wird an einer neuen Version gearbeitet, die in naher Zukunft erscheinen soll.

Die besagte Firmware für Galaxy S8 und S8 Plus trägt die Kennziffern G950- und G955-FXXU1CRAP, wie SamMobile berichtet. Sie steht aktuell nicht mehr auf den Servern von Samsung zum Download zur Verfügung. Einer ungenannten Quelle zufolge soll Samsung eine neue Version entwickeln und diese bald veröffentlichen. Da das Unternehmen sich selbst bislang nicht offiziell zu dem angehaltenen Rollout geäußert hat, kann nur gemutmaßt werden, wann das Update erneut erscheint.

Ursache bisher unbekannt

Ebenfalls ist unklar, was zu dem Stopp geführt hat. Wer das Update bereits auf seinem Galaxy S8 oder S8 Plus installiert hat, soll aber keinen negativen Effekt bemerken. Wenn ihr also betroffen seid, könnt ihr SamMobile zufolge Android 8.0 Oreo ohne Bedenken weiter auf euren Smartphone verwenden.

Erst kürzlich hat Samsung Android 8.0 Oreo für das Galaxy S8 zur Verfügung gestellt: Seit dem 8. Februar 2018 stand die Aktualisierung bis heute zur Verfügung – unter anderem in Deutschland, Belgien, Norwegen, Frankreich und der Türkei. Wenn ihr noch auf das Update wartet und ein anderes Smartphone besitzt, könnt ihr in unserer Übersicht nachsehen, wann es voraussichtlich erscheinen wird.

Deal Galaxy S22 Ultra 5G Burgunder Frontansicht 1
+10 GBpro Jahr
Samsung Galaxy S22 Ultra 5G
+ o2 Grow 40+ GB
mtl./36Monate: 
49,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
Deal Galaxy S22+ 5G Roségold Frontansicht 1
100 € Cashback
Samsung Galaxy S22 Plus 5G
+ o2 Free M 20 GB
mtl./36Monate: 
49,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
Wie findet ihr das? Stimmt ab!
Weitere Artikel zum Thema