Samsung erklärt: Darum verzögert sich das Oreo-Update fürs Galaxy S8

UPDATEPeinlich !5
Das Update auf Android Oreo für das Galaxy S8 liegt aktuell auf Eis
Das Update auf Android Oreo für das Galaxy S8 liegt aktuell auf Eis(© 2017 CURVED)

Update: Inzwischen hat sich Samsung dazu geäußert, weshalb das Unternehmen die Verbreitung des Oreo-Updates für Galaxy S8 und Galaxy S8 Plus gestoppt hat. Grund dafür sei gewesen, dass die Aktualisierung auf einigen Geräten zu unerwarteten Neustarts geführt habe. Samsung untersuche das Problem intern, um sicherzustellen, dass sich die negativen Folgen für die betroffenen Geräte in Grenzen halten. Außerdem wolle man den Rollout so bald wie möglich fortsetzen.

Ursprünglicher Artikel:
Das war ein kurzes Vergnügen: Samsung hat das Update auf Android 8.0 Oreo für das Galaxy S8 und das S8 Plus nach wenigen Tagen wieder zurückgezogen. Mutmaßlich wird an einer neuen Version gearbeitet, die in naher Zukunft erscheinen soll.

Die besagte Firmware für Galaxy S8 und S8 Plus trägt die Kennziffern G950- und G955-FXXU1CRAP, wie SamMobile berichtet. Sie steht aktuell nicht mehr auf den Servern von Samsung zum Download zur Verfügung. Einer ungenannten Quelle zufolge soll Samsung eine neue Version entwickeln und diese bald veröffentlichen. Da das Unternehmen sich selbst bislang nicht offiziell zu dem angehaltenen Rollout geäußert hat, kann nur gemutmaßt werden, wann das Update erneut erscheint.

Ursache bisher unbekannt

Ebenfalls ist unklar, was zu dem Stopp geführt hat. Wer das Update bereits auf seinem Galaxy S8 oder S8 Plus installiert hat, soll aber keinen negativen Effekt bemerken. Wenn ihr also betroffen seid, könnt ihr SamMobile zufolge Android 8.0 Oreo ohne Bedenken weiter auf euren Smartphone verwenden.

Erst kürzlich hat Samsung Android 8.0 Oreo für das Galaxy S8 zur Verfügung gestellt: Seit dem 8. Februar 2018 stand die Aktualisierung bis heute zur Verfügung – unter anderem in Deutschland, Belgien, Norwegen, Frankreich und der Türkei. Wenn ihr noch auf das Update wartet und ein anderes Smartphone besitzt, könnt ihr in unserer Übersicht nachsehen, wann es voraussichtlich erscheinen wird.

Weitere Artikel zum Thema
Samsung Galaxy Note 9 und S8 bekom­men Sicher­heits­up­date für März 2019
Christoph Lübben
Supergeil !5Das Galaxy Note 9 (Bild) und das Galaxy S8 sind nach dem Update besser vor Angreifern geschützt
Kleines Update für zwei große Smartphones: Samsung stattet Galaxy Note 9 und Galaxy S8 mit mehr Sicherheit aus.
Galaxy S9 und Co: Ab sofort könnt ihr den Bixby-Button frei bele­gen
Guido Karsten
Supergeil !5Der Bixby-Button neben dem Lautstärkeregler des Galaxy S9 darf nun offiziell neu belegt werden
Mit dem Galaxy S8 hat Samsung den Bixby-Button eingeführt, das Galaxy S9 hat ihn auch. Wer Bixby nicht braucht, kann die Taste nun frei belegen.
Galaxy S9 und Galaxy S8: Saugt Android Pie den Akku leer?
Christoph Lübben
Das Galaxy S9 hat mit Android Pie unter Umständen eine kürzere Akkulaufzeit
Mehrere Nutzer behaupten, dass die Akkulaufzeit des Galaxy S8 und Galaxy S9 nach dem Android-Pie-Update deutlich kürzer ist. Das muss kein Bug sein.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.