Galaxy S8 (Plus): Update auf Android 8.0 Oreo rollt in Deutschland aus

Her damit !7
Besitzer des Galaxy S8 können sich von Android Nougat verabschieden
Besitzer des Galaxy S8 können sich von Android Nougat verabschieden(© 2017 CURVED)

Es ist tatsächlich so weit: Samsung hat damit begonnen, das Oreo-Update für das Galaxy S8 und das Galaxy S8 Plus in Deutschland auszurollen, berichtet SamMobile. Die finale Version von Android 8.0 Oreo kommt somit knapp zwei Wochen nach dem Ende der Beta-Testphase auf das Flaggschiff, das bald einen Nachfolger erhält.

Teilnehmer an dem Beta-Testprogramm sollen das Update auf Android Oreo wie angekündigt als Erstes erhalten. Nutzer, die aktuell noch Android Nougat auf ihrem Galaxy S8 installiert haben, können das aktuelle Betriebssystem vermutlich ab dem 9. Februar 2018 – also einen Tag später – installieren.

Kleinerer Download für Beta-Tester

Wer bereits die Beta von Android Oreo auf seinem Galaxy S8 installiert hat, hat noch einen weiteren Vorteil. Es müssen weniger Daten heruntergeladen werden als bei einem Update von Nougat auf Oreo. Nichtsdestotrotz empfehlen wir euch in jedem Fall den Download über eine aktive WLAN-Verbindung.

Die Verfügbarkeit des Oreo-Updates für das Galaxy S8 und das Galaxy S8 Plus kann variieren. Auch wenn einige Nutzer der Beta-Version es bereits installieren können, bedeutet das nicht zwangsläufig, dass die neue Version auch schon für euch zur Verfügung steht. Euer Smartphone sollte euch aber darauf hinweisen, wenn das Update zum OTA-Download bereitsteht.

Welche Neuerungen Android Oreo für Galaxy S8 bringt, haben wir vor Kurzem bereits für euch zusammengefasst. Darüber hinaus soll das Update auch den Sicherheitspatch für Februar 2018 enthalten. Wann Besitzer anderer Smartphones mit einem Oreo-Update für ihr Gerät rechnen können, erfahrt ihr in unserer Übersicht.

Weitere Artikel zum Thema
Samsung erklärt: Darum verzö­gert sich das Oreo-Update fürs Galaxy S8
Michael Keller4
UPDATEDas Update auf Android Oreo für das Galaxy S8 liegt aktuell auf Eis
Samsung hat offenbar den Rollout von Android Oreo für das Galaxy S8 gestoppt. Angeblich soll eine neue Firmware bereits in Arbeit sein.
Galaxy S9: Dieses Foto wurde angeb­lich mit dem Top-Smart­phone gemacht
Francis Lido
Unfassbar !10Das Galaxy S9 hat wie sein Vorgänger (Bild) wohl keine Dualkamera
Wie gut ist die Kamera des Galaxy S9 in der Praxis? Ein angeblicher Fotovergleich mit dem Vorgänger soll diese Frage nun beantworten.
Galaxy S8: Android Oreo kommt ohne "Project Treble" für flot­tere Upda­tes
Christoph Lübben
Updates wird das Galaxy S8 wohl nicht schneller als zuvor erhalten – "Project Treble" wird nicht unterstützt
Durch das Update auf Android Oreo könnte das Galaxy S8 künftige Aktualisierungen flotter bekommen. Samsung hat "Project Treble" aber nicht aktiviert.