Galaxy S8 (Plus): Update auf Android 8.0 Oreo rollt in Deutschland aus

Her damit !7
Besitzer des Galaxy S8 können sich von Android Nougat verabschieden
Besitzer des Galaxy S8 können sich von Android Nougat verabschieden(© 2017 CURVED)

Es ist tatsächlich so weit: Samsung hat damit begonnen, das Oreo-Update für das Galaxy S8 und das Galaxy S8 Plus in Deutschland auszurollen, berichtet SamMobile. Die finale Version von Android 8.0 Oreo kommt somit knapp zwei Wochen nach dem Ende der Beta-Testphase auf das Flaggschiff, das bald einen Nachfolger erhält.

Teilnehmer an dem Beta-Testprogramm sollen das Update auf Android Oreo wie angekündigt als Erstes erhalten. Nutzer, die aktuell noch Android Nougat auf ihrem Galaxy S8 installiert haben, können das aktuelle Betriebssystem vermutlich ab dem 9. Februar 2018 – also einen Tag später – installieren.

Kleinerer Download für Beta-Tester

Wer bereits die Beta von Android Oreo auf seinem Galaxy S8 installiert hat, hat noch einen weiteren Vorteil. Es müssen weniger Daten heruntergeladen werden als bei einem Update von Nougat auf Oreo. Nichtsdestotrotz empfehlen wir euch in jedem Fall den Download über eine aktive WLAN-Verbindung.

Die Verfügbarkeit des Oreo-Updates für das Galaxy S8 und das Galaxy S8 Plus kann variieren. Auch wenn einige Nutzer der Beta-Version es bereits installieren können, bedeutet das nicht zwangsläufig, dass die neue Version auch schon für euch zur Verfügung steht. Euer Smartphone sollte euch aber darauf hinweisen, wenn das Update zum OTA-Download bereitsteht.

Welche Neuerungen Android Oreo für Galaxy S8 bringt, haben wir vor Kurzem bereits für euch zusammengefasst. Darüber hinaus soll das Update auch den Sicherheitspatch für Februar 2018 enthalten. Wann Besitzer anderer Smartphones mit einem Oreo-Update für ihr Gerät rechnen können, erfahrt ihr in unserer Übersicht.

Weitere Artikel zum Thema
Galaxy S8 und Galaxy Note: Update bringt Sticker für Kalen­der
Michael Keller
Samsung Galaxy S8
Das Samsung Galaxy S8 und das Galaxy Note 8 erhalten Sticker – für die Kalender-App. Bislang unterstützt die Anwendung dieses Feature nicht.
Samsung Galaxy S8: Update macht den Start­bild­schirm dreh­bar
Francis Lido5
Das Galaxy S8 bietet nun auch einen Landscape-Modus
Der Homescreen des Galaxy S8 dreht sich in Zukunft automatisch mit, wenn ihr das Smartphone quer haltet. Ein entsprechendes Update rollt derzeit aus.
Galaxy Note 8 und S8 erlau­ben nun Videos auf dem Sperr­bild­schirm
Francis Lido2
Naja !5So trostlos muss der Sperrbildschirm des Galaxy Note 8 nicht aussehen
Den Sperrbildschirm von Galaxy Note 8 und S8 könnt ihr nun mit Videos bereichern. Samsung hat das S9-Feature via Update nachgereicht.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.