Galaxy S8: Samsung veröffentlicht Beta-Version von Android 8.0 Oreo

Mit der UI Samsung Experience 9.0 aktualisiert Samsung bald auch die Optik der Software auf dem Galaxy S8
Mit der UI Samsung Experience 9.0 aktualisiert Samsung bald auch die Optik der Software auf dem Galaxy S8(© 2017 Samsung)

Samsung hat den Beta-Test von Android 8.0 Oreo und der eigens entwickelten Benutzeroberfläche Samsung Experience 9.0 für das Galaxy S8 und das Galaxy S8 Plus gestartet. Interessierte Nutzer können sich für die Teilnahme bewerben – sofern sie in Ländern leben, in denen der Hersteller die Beta bereits anbietet.

Wie das Unternehmen nämlich in seiner Ankündigung verrät, startet der Beta-Test zunächst nur in den USA, Großbritannien und natürlich in Samsungs Heimat Südkorea. Beginnen soll der Probelauf am 2. November 2017. Nutzer in den drei genannten Ländern können sich mit einem aktiven Samsung-Account und einem Galaxy S8 oder S8 Plus über die Samsung-Members-App oder die Anwendung Samsung+ für den Test anmelden.

Beta für Deutschland noch möglich

Wer ein Galaxy S8 oder S8 besitzt und alle Voraussetzungen erfüllt, der soll aber nicht bloß Android 8.0 Oreo auf seinem Smartphone testen können. Laut des Herstellers gehört auch die Benutzeroberfläche Samsung Experience 9.0 zum Umfang des Beta-Tests. Die aktuelle Version von Samsungs eigenem UI, das viele noch unter dem Namen TouchWiz kennen dürften, trägt die Versionsnummer 8.5 und wurde mit dem Galaxy Note 8 veröffentlicht.

Samsungs Produktiv-Phablet wird in der Ankündigung des Beta-Tests übrigens nicht erwähnt. Es ist daher zurzeit davon auszugehen, dass der Hersteller für das Note 8 auch keine Vorabversion des Updates auf Android Oreo veröffentlichen wird. Ob die Beta für das Galaxy S8 und das S8 Plus noch in weiteren Ländern wie Deutschland starten soll, ist nicht ganz klar. Einerseits wird die Zeit bis zum erwarteten finalen Release im Januar 2018 langsam knapp, andererseits gab es Gerüchte über eine geplante zweite Beta-Phase, in die auch Nutzer aus Deutschland einsteigen dürfen.

Weitere Artikel zum Thema
Diese Serien star­ben einen qual­vol­len Tod – und wir haben zuge­schaut
Sandra Brajkovic
Alf: Wir haben ihn geliebt – und dann war er weg.
Es gibt Serien, die siechten elendig dahin. Hier kommt unsere Top-Auswahl an Shows, deren Ende schrecklich war – oder einfach nie kam.
Nokia 8: HMD Global star­tet Update auf Android Oreo in den ersten Regio­nen
Francis Lido1
Das Warten hat ein Ende: Android Oreo ist für das Nokia 8 verfügbar
Das Oreo-Update für das Nokia 8 ist da. Offenbar haben auch die ersten Geräte in Deutschland die neue Version bereits erhalten.
Draht­lose Lade­ge­räte für das iPhone X und iPhone 8 (Plus) im Über­blick
Jan Johannsen2
Belkins Boost Up mit Apples iPhone
Hinlegen zum Auftanken: Das iPhone X, das iPhone 8 und 8 Plus lassen sich kabellos laden. Mit welchen Ladematten das klappt, erfahrt ihr hier.