Galaxy S8 und S8 Plus erhalten Sicherheitsupdate für Januar

Mit dem aktuellen Update schließt Samsung Sicherheitslücken auf dem Galaxy S8 und S8 Plus
Mit dem aktuellen Update schließt Samsung Sicherheitslücken auf dem Galaxy S8 und S8 Plus(© 2017 CURVED)

Auf das Oreo-Update warten Besitzer des Galaxy S8 und S8 Plus nach wie vor. Ein anderes hat die ersten Geräte aber inzwischen erreicht – denn der Hersteller hat damit begonnen, das Sicherheitsupdate für Januar auszurollen, berichtet SamMobile.

Das Sicherheitsupdate für das Galaxy S8 ist in der Firmware-Version G9500ZCU2AQL2 enthalten, die zumindest in China bereits zum Download bereitsteht. Es schließt fünf generelle Android-Sicherheitslücken sowie 13, die Samsung-Geräte im Speziellen betreffen. Die Versionsbezeichnung für das Samsung Galaxy S8 Plus lautet G9550ZCU2AQL2.

Rollout bald auch bei uns

Sobald das Sicherheitsupdate für euer Galaxy S8 oder S8 Plus erhältlich ist, sollte das Gerät euch darauf hinweisen. Ihr könnt es dann wohl wie gewohnt OTA (Over the Air) herunterladen uns anschließend installieren. Auch wenn es vom Umfang her deutlich kleiner ausfallen wird als das vermutlich ebenfalls bald erscheinende Update auf Android Oreo, solltet ihr es via WLAN herunterladen.

Möglicherweise dauert es aber noch eine Weile, bis ihr den Hinweis auf die Aktualisierung erhaltet. Schließlich erreichen die Sicherheitsupdates nie alle Geräte gleichzeitig. Dass der Rollout in China bereits erfolgt ist, spricht aber dafür, dass es auch bei uns bald so weit sein könnte. In den Einstellungen eures Geräts könnt ihr auch selbst nachschauen, ob das Update für euer Galaxy S8 oder Galaxy S8 Plus bereits erhältlich ist. Sollte das der Fall sein, könnt ihr Download und Installation auch manuell einleiten.

Weitere Artikel zum Thema
Samsung Galaxy S8 erhält Sicher­heits­up­date für Okto­ber 2018
Sascha Adermann1
In Kanada wird bereits das Sicherheitsupdate für Oktober 2018 für das Galaxy S8 verteilt
Das Sicherheitsupdate für Oktober 2018 erreicht das Galaxy S8 zuerst in Kanada. Wir verraten, was es mit sich bringt.
Samsung Galaxy S8 erhält Update mit AR Emojis und Super­zeit­lupe
Lars Wertgen
Auch auf dem Galaxy S8 stehen nun AR Emojis zur Verfügung
Die AR Emojis und Superzeitlupe sind da: Samsung schenkt dem Galaxy S8 zwei Kamera-Features des Galaxy S9 – mit einer kleinen Einschränkung.
Samsung: "My Emoji Maker" soll auf Galaxy Note 8 und Co. kommen
Francis Lido
Mit dem Galaxy S9 könnt ihr bereits Emojis von euch erstellen
Der "My Emoji Maker" steht nun offenbar auch für das Galaxy Note 8 und andere Geräte zum Download bereit. Doch es gibt einen Haken.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.