Galaxy S9: Bilder von Samsungs offiziellen Hüllen aufgetaucht

Der Nachfolger des Galaxy S8 (Foto) soll ebenfalls einen Kopfhöreranschluss bieten
Der Nachfolger des Galaxy S8 (Foto) soll ebenfalls einen Kopfhöreranschluss bieten(© 2017 CURVED)

Die Vorstellung des Galaxy S9 naht: Ende Februar 2018 wird Samsung sein neues Vorzeigemodell der Öffentlichkeit präsentieren. Nun sind im Internet Bilder aufgetaucht, die offizielle Schutzhüllen für das High-End-Gerät zeigen sollen – in verschiedenen Variationen.

Auf den Bildern, die von Winfuture kommentarlos unter der Überschrift "Samsung Galaxy S9 Accessories" veröffentlicht wurden, sind zahlreiche Schutzhüllen in unterschiedlichen Farben zu sehen. Die Bilder bestätigen laut SamMobile, dass Samsung die Cases in zwei neuen Stilrichtungen anbieten wird: "Hyperknit" und "Protective Standing". Bei Hyperknit handelt es sich um eine gewebte Struktur, deren Oberfläche an Sportkleidung erinnern soll.

Militärischer Sicherheitsgrad

Das "Protective Standing Cover" ist hingegen bereits für das Galaxy Note 8 erhältlich und soll auch das Galaxy S9 nach militärischen Standards vor Schaden bewahren. Außerdem verfügt es über einen Ständer, der die bequeme Nutzung im Landscape-Mopus ermöglicht. Auch das offizielle "Clear View Cover" könnt ihr dazu verwenden, um das Smartphone auf dem Nachttisch als Wecker aufzustellen. Einen Eindruck von dieser Hülle vermitteln bereits kürzlich geleakte Bilder.

Zu den offiziellen Schutzhüllen für das Galaxy S9 gehören den geleakten Bildern zufolge zudem die sogenannten "Alcantara Cover". Diese Schutzhüllen verfügen über einen integrierten NFC-Chip und sollen sich aufgrund des Materials besonders hochwertig anfühlen. Samsung hat diese Cases mit dem Galaxy S8 eingeführt. Auch die "Silicone Cover" sollen für das S9 erscheinen, die es bereits seit längerer Zeit gibt. Samsung wird das S9 und das S9 Plus am 25. Februar enthüllen – erfahrungsgemäß erscheinen die Schutzhüllen etwa zum gleichen Zeitpunkt wie die Smartphones auch.


Weitere Artikel zum Thema
Samsung Galaxy S9: Update auf Android 10 rollt in Deutsch­land aus
Lars Wertgen
Android 10 könnte das letzte große Update für das Galaxy S9 sein
Nutzer eines Galaxy S9 haben lange genug gewartet. Samsung beliefert das Handy nun mit Android 10. Das Galaxy S9+ scheint er ebenfalls zu bedienen.
Samsung Galaxy S10 Lite: Ein Mix aus Galaxy S10+ und S9+?
Francis Lido
Gefällt mir6Sieht das Galaxy S10 Lite von vorne aus wie das S10+ (Bild)?
Erste Hinweise auf das Design des Samsung Galaxy S10 Lite: Recycelt Samsung das Design früherer Geräte?
Galaxy-Note-Serie: Ist das Ende nun offi­zi­ell?
David Wagner
Wenn der S-Pen für weitere Geräte kommt, sieht es schlecht aus für die Note-Serie
Ein Mitarbeiter von Samsung soll das Ende der Galaxy-Note-Serie bestätigt haben. Stattdessen gibt es den S-Pen dann im Galaxy Z Fold 3.