Galaxy S9: Bilder von Samsungs offiziellen Hüllen aufgetaucht

Der Nachfolger des Galaxy S8 (Foto) soll ebenfalls einen Kopfhöreranschluss bieten
Der Nachfolger des Galaxy S8 (Foto) soll ebenfalls einen Kopfhöreranschluss bieten(© 2017 CURVED)

Die Vorstellung des Galaxy S9 naht: Ende Februar 2018 wird Samsung sein neues Vorzeigemodell der Öffentlichkeit präsentieren. Nun sind im Internet Bilder aufgetaucht, die offizielle Schutzhüllen für das High-End-Gerät zeigen sollen – in verschiedenen Variationen.

Auf den Bildern, die von Winfuture kommentarlos unter der Überschrift "Samsung Galaxy S9 Accessories" veröffentlicht wurden, sind zahlreiche Schutzhüllen in unterschiedlichen Farben zu sehen. Die Bilder bestätigen laut SamMobile, dass Samsung die Cases in zwei neuen Stilrichtungen anbieten wird: "Hyperknit" und "Protective Standing". Bei Hyperknit handelt es sich um eine gewebte Struktur, deren Oberfläche an Sportkleidung erinnern soll.

Militärischer Sicherheitsgrad

Das "Protective Standing Cover" ist hingegen bereits für das Galaxy Note 8 erhältlich und soll auch das Galaxy S9 nach militärischen Standards vor Schaden bewahren. Außerdem verfügt es über einen Ständer, der die bequeme Nutzung im Landscape-Mopus ermöglicht. Auch das offizielle "Clear View Cover" könnt ihr dazu verwenden, um das Smartphone auf dem Nachttisch als Wecker aufzustellen. Einen Eindruck von dieser Hülle vermitteln bereits kürzlich geleakte Bilder.

Zu den offiziellen Schutzhüllen für das Galaxy S9 gehören den geleakten Bildern zufolge zudem die sogenannten "Alcantara Cover". Diese Schutzhüllen verfügen über einen integrierten NFC-Chip und sollen sich aufgrund des Materials besonders hochwertig anfühlen. Samsung hat diese Cases mit dem Galaxy S8 eingeführt. Auch die "Silicone Cover" sollen für das S9 erscheinen, die es bereits seit längerer Zeit gibt. Samsung wird das S9 und das S9 Plus am 25. Februar enthüllen – erfahrungsgemäß erscheinen die Schutzhüllen etwa zum gleichen Zeitpunkt wie die Smartphones auch.

Weitere Artikel zum Thema
Galaxy S9 und S9 Plus erhal­ten Sicher­heits­up­date für Juni
Christoph Lübben
Galaxy S9 und Galaxy S9 Plus erhalten das Sicherheitsupdate für Juni vergleichsweise spät
Samsung Galaxy S9 und Galaxy S9 Plus erhalten das Sicherheitsupdate für Juni in Deutschland. Allerdings später als ältere Smartphones des Herstellers.
Das Galaxy S9 verwan­delt euch jetzt in Goofy und Daisy Duck
Francis Lido
AR Emojis stehen derzeit nur auf dem Galaxy S9 und S9 Plus zur Verfügung
Zwei weitere Disney-Charaktere kommen als AR Emojis auf das Galaxy S9. Goofy und Daisy Duck stehen ab sofort zum Download bereit.
So sieht das Samsung Galaxy S9 in Gold und in Rot aus
Christoph Lübben
Galaxy-S9-Gold_back
Das Galaxy S9 gibt es in einigen Regionen auch in Rot und Gold. Ein Video gibt euch einen besseren Eindruck von den beiden Ausführungen.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.