Galaxy S9: Dieses Zubehör soll kommen

Her damit !10
Die größte Neuerung beim Galaxy S9 ist wohl die Position des Fingerabdrucksensors
Die größte Neuerung beim Galaxy S9 ist wohl die Position des Fingerabdrucksensors(© 2017 911mobiles/OnLeaks)

Das Galaxy S9 wird wohl frühestens im Februar 2018 vorgestellt, doch nun soll schon bekannt sein, welches Zubehör für das Smartphone erscheinen wird. Zwar gibt es noch keine Bilder, doch die Informationen lassen erste Rückschlüsse darauf zu, welche Farben Samsung anbieten könnte.

Wie schon beim Galaxy S8 wird Samsung verschiedene Smartphone-Hüllen für das Galaxy S9 anbieten. Wie SamMobile von dem Händler Mobile Fun aus dem Vereinigten Königreich erfahren haben will, sind die Cases "LED View", "Clear View", "Hyperknit" und "Alcantara" wieder mit dabei. Das allein dürfte nicht wirklich überraschend sein. Spannender sind jedoch die Farben, in denen die Hüllen erscheinen sollen. Die Produkte selbst werden im Online-Shop des Händlers schon gelistet, Bilder gibt es aber noch nicht.

Samsung sieht rot

Normalerweise bietet Samsung seine Cases auch in den Farben an, in denen das Smartphone selbst erhältlich ist. Neben Schwarz, Blau, Mint, Gold, Violett und Grau hat Mobile Fun die Hüllen "Hyperknit" und "Alcantara" für das Galaxy S9 auch in Rot gelistet. Demnach könnte das Gerät auch in dieser Farbe erscheinen. Allerdings hat Samsung die Angewohnheit, nicht alle Farben in allen Regionen zu veröffentlichen. Sollte das S9 also in Rot kommen, bleibt noch offen, ob es in dieser Variante auch in Deutschland erhältlich sein wird. Anfang Dezember 2017 hieß es noch, dass Samsungs Top-Modell zunächst nur in den Farben Schwarz, Gold, Blau und Violett in den Handel kommt.

Einem weiteren Gerücht zufolge wird Samsung mit dem Galaxy S9 auch eine neue DeX Station veröffentlichen, mit der das Gerät in eine Art PC-Ersatz verwandelt werden kann: Der Nachfolger soll DeX Pad heißen und es ermöglichen, das Smartphone in liegender Position als Tastatur- oder Maus-Ersatz zu benutzen. Angeblich ist das neue Zubehör auch mit dem Galaxy S8 (Plus) und Galaxy Note 8 kompatibel.

Weitere Artikel zum Thema
Galaxy S9 und S9 Plus: Details zu Kame­ras und Displays gele­akt
Christoph Lübben3
Naja !8Beim Galaxy S9 und S9 Plus soll die Display-Technologie des Galaxy S8 (Bild) zum Einsatz kommen
Das Galaxy S9 soll eine Kamera mit variabler Blende erhalten: Ein weiteres Gerücht spricht nun von diesem Feature – und nennt Details zum Display.
Galaxy S9 soll güns­tigs­tes Flagg­schiff 2018 werden
Francis Lido
Das Galaxy S9 soll günstiger werden als sein Vorgänger (Bild)
Der Präsident von Samsung China äußerte sich zum Preis des Galaxy S9. Seine Aussagen lassen den Schluss zu, dass es günstiger wird als erwartet.
Galaxy S9: Konzept denkt das Galaxy-S8-Design weiter
Christoph Lübben5
Wie wird wohl das fertige Galaxy S9 aussehen?
Ein Designer hat ein Galaxy S9 nach seinen Vorstellungen kreiert. Womöglich hat Samsung tatsächlich an so einer Optik gearbeitet.