Galaxy S9: Samsung arbeitet offenbar an Variante mit vertikaler Dualkamera

Bekommen das Galaxy S9 und S9 Plus ein Schwestermodell?
Bekommen das Galaxy S9 und S9 Plus ein Schwestermodell?(© 2018 CURVED)

Stellt Samsung dem Galaxy S9 ein Schwestermodell an die Seite? Auf der Webseite der chinesischen Zertifizierungsbehörde TENAA ist ein Smartphone aufgetaucht, das viele Gemeinsamkeiten, aber auch einige große Unterschiede zum aktuellen High-End-Modell hat.

Während das Samsung Galaxy S9 mit einer einfachen 12-Megapixel-Kamera auskommen muss, verfügt das in China aufgetauchte Modell (SM-G8850) über eine vertikal verbaute  Dualkamera. Allerdings sind die Linsen nicht zentral in der oberen Hälfte der Rückseite angeordnet, wie es Samsung beim Galaxy S9 Plus umsetzte. Die Kamera hat ihren Platz in der oberen linken Ecke bekommen, was uns vom iPhone X bekannt vorkommt.

Ist es das Galaxy Mini? Eher nicht

Gerüchten zufolge soll es sich bei dem Model um das sagenumwobene Galaxy Mini handeln. Die bei TENAA gelisteten Spezifikationen sprechen allerdings klar dagegen: Das SM-G8850 ist beinahe genauso groß (147,7 x 68,7 x 8,4 mm) wie das Galaxy S9. Zudem gibt es ein 5,8 Zoll großes AMOLED-Display, das mit 2960 x 1440 Pixeln auflöst. Ebenfalls wesentliche Komponenten, die schon die Standard-Version aufweist und normalerweise nicht Teil einer abgespeckten Mini-Version wären. Und es gibt noch mehr Parallelen zum Vorzeige-Smartphone: Unter der Haube soll der leistungsstarke Exynos 9810 arbeiten, berichtet GizmoChina. Die Akkukapazität liegt bei 3.000 mAh.

Womöglich handelt es dass es sich bei dem Modell also nicht um ein Galaxy Mini, sondern um ein für den chinesischen Markt überarbeitetes Galaxy S9. Darauf deutet der Arbeitsspeicher hin, der in der stärkeren Variante bei 6 GB liegt. Das sind die Werte der Plus-Version, während sich das normale S9 mit 4 GB begnügen muss.


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy S9 und Note 9: Android 10 sorgt für mehr Selfie-Spaß bei Nacht
Francis Lido
Das Samsung Galaxy S9 knipst bald bessere Nacht-Seflies
Selfies bei Nacht könnten bald eine Spezialität von Galaxy S9 und Note 9 werden. Spätestens mit Android 10 kommt ein erweiterter Nachtmodus.
Android 10: Beta für Galaxy Note 9 und Galaxy S9 rollt bald los
Lars Wertgen
Derzeit läuft auf dem Galaxy Note 9 noch Android Pie
Samsung startet bald das nächstes Beta-Programm zu Android 10. Dieses Mal sind Nutzer eines Galaxy S9 und Note 9 die Versuchskaninchen.
Galaxy S9: Samsung berei­tet Update auf Android 10 vor
Lars Wertgen
Gefällt mir13Das Galaxy S9 und S9+ bekommen künftig ein Update auf Android 10
Wann das Samsung Galaxy S9 Android 10 erhält, ist unklar. Samsung könnte aber könnte deutlich früher liefern als bei früheren Android-Updates.