Gerücht: HTC One M9 kommt mit 20-MP-Kamera im März

Die Kamera des HTC One M8-Nachfolgers soll mehr Power besitzen
Die Kamera des HTC One M8-Nachfolgers soll mehr Power besitzen(© 2014 CURVED)

Es brodelt in der HTC One M9-Gerüchteküche: Wie eine angeblich mit den Fakten vertraute Person den Kollegen von Bloomberg verraten hat, will HTC sein kommendes Top-Smartphone mit einer verbesserten Kamera ausstatten. Zudem plant das Unternehmen angeblich, bald seine erste Smartwatch zu präsentieren.

Was dank eines im vergangenen Dezember geleakten Datenblatts ans Licht gekommen ist, scheint sich jetzt erneut zu bestätigen. Laut einer neu aufgetauchten Quelle spendiert HTC dem One M9 mehr Kamera-Power als dem Vorgänger One M8. So soll das Smartphone über eine rückseitige 20-Megapixel-Kamera verfügen. An der Front kommt dagegen eine UltraPixel-Kamera zum Einsatz. Diese Angaben decken sich in etwa mit den bisherigen Gerüchten.

HTC One M9 und Smartwatch kommen im März

In dem bereits veröffentlichten Datenblatt zum HTC One M9 fallen die Angaben allerdings noch genauer aus. Demnach handelt es sich bei der Hauptkamera um ein 20,7-Megapixel-Exemplar, während vorne eine 13-Megapixel- oder 4-MP-UltraPixel-Kamera verbaut ist. Das neueste Gerücht bestätigt zudem den Snapdragon 810-Prozessor von Qualcomm, der erweiterte Video-Fähigkeiten besitzen soll. Außerdem soll das One M9 Dolby 5.1 Audiotechnik an Bord haben. Zur kommenden Smartwatch gibt es dagegen noch relativ wenig Informationen.

So will HTC bei seinem Wearable mit dem Fitness-Service Under Armour zusammenarbeiten. Zu den technischen Spezifikationen gibt es noch keinerlei Angaben. Auf die Anfrage von Bloomberg, was an den neuesten Gerüchten dran sei, gab HTC unterdessen keine Antwort. Das Unternehmen äußere sich nicht zu unveröffentlichten Produkten. Allzu lange müssen wir uns allerdings wohl nicht mehr gedulden. Es ist davon auszugehen, dass HTC sowohl das One M9 als auch eine eventuelle Smartwatch im Rahmen des Mobile World Congress präsentieren wird, der im März 2015 in Barcelona stattfindet. Alle bisherigen Gerüchte zum HTC One M9 findet Ihr übrigens in unserer Übersicht.

Weitere Artikel zum Thema
HTC One M9 und HTC 10 Lifestyle erhal­ten ihr Android Nougat-Update
Guido Karsten2
Supergeil !12Das HTC Desire 10 Lifestyle erschien Ende 2016 noch mit Android Marshmallow
Das HTC One M9 von 2015 und das HTC Desire 10 Lifestyle von 2016 erhalten Android Nougat. HTC hat den Updates grünes Licht erteilt.
HTC 10 und One M9: Update auf Android Nougat läuft wieder an
Christoph Lübben
Her damit !18Das HTC 10 bekommt endlich das Update auf Android Nougat
Der Rollout geht weiter: Das Android Nougat-Update für das HTC 10 und One M9 soll nach anfänglichen Problemen nun auch in Europa verteilt werden.
HTC 10 und HTC One M9: Nougat-Update kommt in den nächs­ten 14 Tagen
Michael Keller1
Her damit !21Der vorerst gestoppte Rollout von Android Nougat für das HTC 10 soll bald fortgeführt werden
Nach dem Rollout ist vor dem Rollout: Das HTC 10 soll das Update auf Android Nougat in Europa in den nächsten zwei Wochen erhalten – nun wirklich.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.