Bestellhotline: 0800-0210021

Stellt Google neues Handy wegen Samsung ein?

Das Pixel 6 Pro bekommt offenbar kein faltbares Geschwisterchen
Das Pixel 6 Pro bekommt offenbar kein faltbares Geschwisterchen (© 2021 CURVED )

Bisher hieß es, Google würde fleißig an einem neuen Smartphone arbeiten. Nun macht der Suchmaschinenriese aber offenbar einen Rückzieher. Schuld soll ausgerechnet Samsung sein.

Google zählt zu den weltweit größten Marken und hat mit dem Google Pixel 6 (Pro) gerade erst zwei durchaus überzeugende Geräte veröffentlicht. Dennoch scheint den Kaliforniern ein bisschen das Selbstvertrauen zu fehlen. Das Unternehmen hat angeblich die Arbeit am Google Pixel Fold eingestellt, meldet Display-Experte Ross Young.

Demnach hat der Hersteller bei seinen Zulieferern die Bestellungen für Teile storniert und das Projekt auf Eis gelegt - bis auf Weiteres zumindest. Ein faltbares Smartphone von Google wird es also offenbar nicht geben. Nicht näher genannten Quellen zufolge soll Samsung bei der Entscheidung eine nicht unerhebliche Rolle gespielt haben. Google soll sich demnach keine großen Chancen gegen das Galaxy Z Fold 3 (zum Test) und Galaxy Z Flip 3 (zum Test) ausgerechnet haben. Neben fehlender Wettbewerbsfähigkeit soll die weiterhin angespannte Lage in den Lieferketten ein weiterer Grund sein.

Unsere Empfehlung

Anzeige
Pixel 6 mit Google Buds Schwarz Frontansicht 1
Google Pixel 6
+ o2 Free M Boost 40 GB
+ Google Pixel Buds A-Series
  • 100 € Wechselbonus!(erfolgreiche Rufnummernmitnahme erforderlich*)
  • Mit CONNECT-Funktion(bis zu 10 SIM-Karten für die Nutzung des Datenpakets)
  • 40 GB LTE & 5G Datenvolumen (mit bis zu 300 MBit/s)
mtl./24Monate: 
36,99
einmalig: 
1,00 €
zum Shop

Samsung bleibt das Maß aller Dinge

Während Samsung also mit seinem Duo in diesem Jahr faltbare Smartphones den Massen näher gebracht hat - das Galaxy Z Flip 3 bricht immerhin Verkaufsrekorde - scheint die Konkurrenz beeindruckt zu sein und aktuell hinterherzuhinken. Denn auch ein iPhone Fold erfordert angeblich mindestens bis 2023 eure Geduld.

Aber stellt Google die Arbeit wirklich endgültig ein? Offiziell hat Google ohnehin nie an einem faltbaren Handy geforscht. Gerüchte zur Kamera und auch das neue Android 12L, das für größere Displays wie bei Tablets und Foldables ausgelegt ist, sprachen schließlich eine deutliche Sprache. Der Hersteller scheint also schon einiges investiert zu haben und die Tür dürfte auch nicht endgültig geschlossen sein. Ganz nach dem Motto: Aufgehoben ist nicht aufgeschoben.

Redmi Note 10 Pro Blau Frontansicht 1 Deal
Xiaomi Redmi Note 10 Pro
+ BLAU Allnet XL 8 GB + 2 GB
mtl./24Monate: 
15,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
Pixel 6 mit Google Buds Schwarz Frontansicht 1 Deal
Google Pixel 6
+ o2 Free M Boost 40 GB
+ Google Pixel Buds A-Series
mtl./24Monate: 
36,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
Wie findet ihr das? Stimmt ab!
Weitere Artikel zum Thema