Google Nexus 6 (2015): Angeblich Version mit 128 GB geplant

Her damit !8
Das Nexus 6 (2015) von Huawei ist bereits auf geleakten Fotos aufgetaucht
Das Nexus 6 (2015) von Huawei ist bereits auf geleakten Fotos aufgetaucht(© 2015 inexus.co)

Das Google Nexus 6 (2015) von Huawei soll bisherigen Gerüchten zufolge wesentlich besser ausgestattet sein als das ältere Nexus 6 von 2014. Doch nicht nur in puncto Prozessorleistung und Kamera soll das Gerät den Vorgänger übertrumpfen: Erstmals könnte Google auch ein Nexus-Smartphone auf den Markt bringen, das mit mehr als 64 GB internem Speicher ausgestattet ist.

Einer anonymen Quelle zufolge soll es vom erwarteten Nexus 6 (2015), inzwischen auch als Nexus 6P bekannt, eine Version mit 128 GB internem Speicher geben, wie Android Police berichtet. Die anderen Varianten sollen demnach mit 32 GB oder 64 GB Speicher ausgestattet werden. Ein Modell mit 16 GB soll es nicht geben. Das vorherige Nexus 6 ist lediglich in Varianten mit 32 und 64 GB erhältlich.

Neues Nexus 6 bekommt wohl keinen SD-Kartenslot

Sollte die Quelle recht behalten, wäre mit dem Nexus 6 (2015) erstmals ein Google-Gerät mit so viel internem Speicher erhältlich. Besonders für Entwickler dürfte diese Version interessant sein: Die Nexus-Geräte eignen sich zum Testen von Apps besonders gut und dafür kann mehr Speicher nicht schaden. Einen Slot für Speicherkarten wird das neue Nexus 6 (2015) aber wohl nicht bekommen, vermutet Android Police.

Ob es wirklich ein Nexus 6 mit 128 GB internem Speicher geben wird, kann noch nicht mit Sicherheit gesagt werden. Google selbst hat noch keine Informationen zu dem erwarteten Gerät herausgegeben. Das könnte sich am 29. September ändern, wenn Google Gerüchten zufolge das neue Nexus 6 zusammen mit dem Nexus 5 (2015) und der finalen Version von Android 6 Marshmallow vorstellt.


Weitere Artikel zum Thema
Das BlackBerry KeyOne ist offi­zi­ell: das Come­back der QWERTZ-Tasta­tur
Marco Engelien4
UPDATESupergeil !20Das BlackBerry KeyOne hat wieder Hardware-Tasten
Es darf wieder getippt werden. Denn das BlackBerry KeyOne ist endlich wieder ein echtes BlackBerry. Es kommt mit Android – und physischer Tastatur.
Archos zeigt Einstei­ger-Smart­pho­nes mit Dual-Kamera und iPhone 7 Plus-Look
Guido Karsten
Beide Archos Graphite-Modelle verfügen über eine Dual-Kamera auf der Rückseite
Archos hat mit dem Graphite 50 und dem Graphite 55 zwei neue Smartphones vorgestellt. Ihr Design erinnert an die aktuellen Geräte von Apple.
LG G6 in drei Farb­va­ri­an­ten vor der Präsen­ta­tion aufge­taucht
Michael Keller
Her damit !8Auf dem Bild sollen drei Farbausführungen des LG G6 zu sehen sein
Design und Specs des LG G6 sind bereits seit einer Weile bekannt. Nun zeigt ein geleaktes Bild kurz vor der Enthüllung drei mögliche Farben.