Honor 8 Pro und Honor 6X erhalten Update auf Android 8.0 Oreo

Besitzer des Honor 8 Pro hatten vermutlich schon mit dem Android 8.0 Oreo-Update gerechnet
Besitzer des Honor 8 Pro hatten vermutlich schon mit dem Android 8.0 Oreo-Update gerechnet(© 2017 CURVED)

Besitzer eines Honor 8 Pro oder Honor 6X müssen offenbar noch einige Monate auf das Update mit Android 8.0 Oreo warten. Dafür erhalten sie aber immerhin bereits die offizielle Bestätigung dafür, dass der Hersteller die Software entwickelt. Wie The Android Soul unter Berufung auf das XDA Developers-Mitglied shashank1320 berichtet, bestätigte dies Huaweis Honor-Team bei einem Treffen in Neu-Delhi.

Bei dem Treffen sollen neben dem Tippgeber und Honor-Mitarbeitern auch Fans der Marke anwesend gewesen sein, um Feedback zu besprechen und Fragen zu klären. Im Fokus standen dabei offenbar das Honor 8 Pro und das Honor 6X. Wie shashank1320 in zwei weiteren XDA-Developers-Beiträgen berichtet, bestätigte man in diesem Zuge dann auch, dass beide Smartphones das Update auf Android 8.0 Oreo bekommen sollen.

Honor 8 Pro noch in diesem Jahr

Für keines der beiden Geräte wird Huawei das Update zeitnah nach dem Release von Android 8.0 Oreo oder in den nächsten Wochen veröffentlichen. Dieses Privileg ist offenbar neuen Smartphones wie dem Huawei Mate 10 und solchen anderer Hersteller mit Stock-Android vorbehalten. Immerhin soll zumindest für das Honor 8 Pro die Aktualisierung aber noch in diesem Jahr kommen.

Das Honor 6X, das im Oktober 2016 erschien und ebenfalls noch nicht einmal ein Jahr alt ist, soll sein Update hingegen Anfang 2018 erhalten. Wir sind gespannt, ob beide Zeitangaben auch für Deutschland gelten: Die Absprache hat in Indien stattgefunden und offenbar wurde kein bestimmter Markt für den geplanten Rollout genannt. In den meisten Fällen werden Software-Updates dieser Art aber in Wellen durchgeführt, sodass nach und nach immer mehr Nutzer in weiteren Ländern den Download starten können. Welche Geräte anderer Hersteller mit der Aktualisierung versehen werden, könnt Ihr unserer Übersicht zum Thema entnehmen.


Weitere Artikel zum Thema
Apple Watch 3: Herstel­ler unter­sucht Verbin­dungs­pro­bleme
Christoph Lübben
Peinlich !6Mit der Apple Watch Series 3 bleibt Ihr offenbar nicht immer in Verbindung mit Euren Freunden
Die Apple Watch Series 3 mit LTE-Modul kann Euch auch ohne Smartphone mit dem Internet verbinden. Sofern ein WLAN es nicht verhindert.
Galaxy S8: Pinke Farb­va­ri­ante demnächst auch in Europa erhlt­lich
Guido Karsten5
Die neue Variante des Galaxy S8 bringt etwas mehr Farbe in das Samsung-Angebot
Die von Samsung angebotene Farbauswahl zum Galaxy S8 war bislang nicht unbedingt schillernd. Das soll sich aber bald ändern.
iOS 11: Apple erlaubt über mobile Daten Down­loads von größe­ren Apps
Christoph Lübben
Ihr könnt auf Eurem iPhone ab sofort Apps bis 150 MB Dateigröße auch ohne WLAN herunterladen
Apple erlaubt Euch nun, auch größere Apps ohne WLAN aus dem App Store herunterzuladen. Das Limit ist aber immer noch vergleichsweise niedrig.