HTC A9-Vorstellung am 29. September? Zwei High-End-Smartphones unterwegs

Her damit !54
Bisher gibt es zum HTC A9 lediglich einen mysteriösen Teaser und viele Gerüchte
Bisher gibt es zum HTC A9 lediglich einen mysteriösen Teaser und viele Gerüchte(© 2015 Weibo/HTC)

Seit einiger Zeit wimmelt es in der Gerüchteküche nur so von Meldungen rund um ein neues High-End-Smartphone von HTC: Das HTC Aero, das wahrscheinlich als HTC A9 auf den Markt kommen wird, könnte laut GforGames noch im September vorgestellt werden – und womöglich kommt es nicht allein.

Der taiwanesische Hersteller HTC hat mittlerweile ein Event angekündigt, das am 29. September stattfinden soll. Die Einladung zeigt dabei den japanischen Berg Fuji sowie das Himalajagebirge. Zusammen mit dem Titel "The World Best Meets The Best" (übersetzt: "Die besten der Welt treffen die Besten") lässt sich daraus wohl ableiten, dass HTC zwei neue High-End-Smartphones vorstellen wird. Hierzu könnte auch das HTC A9 gehören.

Termin fällt auf mögliche Enthüllung der neuen Nexus-Smartphones

Was genau HTC für den 29. September vorbereitet, ist absolut unklar und so lässt sich nur spekulieren. Sollte das HTC A9 wirklich vorgestellt werden, dürfte und aber ein echtes High-End-Gerät erwarten. Gerüchten zufolge soll das Smartphone ein QHD-Display, den MediaTek-Chip Helio X20 mit 10 Kernen und 4 GB RAM enthalten. Da der neue Prozessor von MediaTek allerdings erst im Dezember verfügbar sein soll, könnte der Release des HTC A9 allerdings frühestens Ende des Jahres erfolgen.

Mit dem Termin am 29. September könnte die Veranstaltung von HTC womöglich zeitgleich mit der Präsentation der neuen Google-Smartphones erfolgen. Einem Gerücht von Ende August zufolge soll das Nexus 5 (2015) genau wie das Nexus 6 (2015) an eben diesem Tag der Öffentlichkeit präsentiert werden.


Weitere Artikel zum Thema
ZTE Axon 7 erhält Update auf Android 7.1
Das ZTE Axon 7 besitzt einen Snapdragon 820-Chipsatz
Das ZTE Axon 7 könnte hierzulande bald schon mit Android 7.1 Nougat versehen werden. In China habe der Rollout bereits begonnen.
Sandisks neue microSD-Karte lässt Euch Apps viel schnel­ler star­ten
Jan Johannsen
Cookie Jam startetet mit der neuen Speicherkarte von Sandisk 23 Sekunden schneller.
26 statt 49 Sekunden Ladezeit für eine App? Ein neuer Speicherstandard von Sandisk macht es möglich.
iPad Pro 10.5 soll glei­che Pixel­dichte wie das iPad Pro 9.7 besit­zen
Michael Keller
Das iPad Pro 10.5 könnte ab dem dritten Quartal 2017 erhältlich sein
Apple soll an einem iPad Pro 10.5 arbeiten. Zu dem Tablet, das im März 2017 erscheinen könnte, gibt es nun neue Gerüchte bezüglich der Ausstattung.