HTC One M9: Bizarres Video gegen Apple und Samsung

Braucht das HTC One M9 absurde Werbung, in der die Konkurrenz angegriffen wird? Offenbar schon, wie ein neues Video beweist, das auch auf YouTube veröffentlicht wurde. Darin werden iOS und Samsung als Krankheiten bezeichnet.

Der knapp 1,5 Minuten lange Spot ist ganz im Stil einer Werbung für Medizin aufgezogen und glänzt vor allem durch merkwürdige Wortschöpfungen. Die zu kursierenden Krankheiten heißen "Bi-phonal Displeasure Disorder", "Samsung Affektive Disorder" (SAD) und "Irritable Operating System" (iOS). Wer unter diesen Krankheiten leidet, soll dem Video zufolge das Medikament "Cellami" (metalidone boomsoundide) einnehmen.

Nebenwirkungen inklusive

Bei der Einnahme von Cellami können aber auch Nebenwirkungen auftreten: so zum Beispiel dauerhafter Verlust der Daumen, blaue Zähne oder ölige Ausflüsse aus Plastik. Auch Gedanken an "Cellucide" könnten auftreten. Doch zum Glück kann die Einnahme von Cellami durch den Besitz eines HTC One M9 vermieden werden – denn schließlich sei dies einfach das beste Smartphone.

Humor ist Geschmacksache und über Geschmack lässt sich nicht streiten. Aber das HTC One M9 als "das beste Smartphone" zu bezeichnen, ist eine sehr subjektive Ansicht. Wenn Ihr Euch nicht zwischen dem HTC One M9, dem iPhone 6 und dem Samsung Galaxy S6 entscheiden könnt, kann Euch vielleicht unser umfangreicher Testbericht helfen.


Weitere Artikel zum Thema
MateBook X, Surface Laptop und MacBook Pro im Vergleich: flinke Flach­män­ner
Marco Engelien4
Surface Laptop, MateBook X, MacBook Pro
MacBook Pro und Surface Laptop bieten viel Leistung in kompakten Gehäusen. Neu in dieser Riege ist das Huawei MateBook X. Zeit für einen Vergleich.
Quick Charge 4.0 lädt den Akku im Nubia Z17 in 15 Minu­ten zur Hälfte
Guido Karsten1
Kleiner Bruder: das Nubia Z17 mini
ZTE soll aktuell die Präsentation des Nubia Z17 vorbereiten. Laut eines Teasers könnte es sich um das erste Smartphone mit Quick Charge 4.0 handeln.
Galaxy S8: Samsung äußert sich zum Iris-Scan­ner-Hack
5
Samsung zufolge ist der Iris-Scanner des Galaxy S8 sicher
Der Iris-Scanner des Galaxy S8 wurde vom Chaos Computer Club leicht überlistet. In einem Statement behauptet Samsung aber, das sei "extrem schwierig".