HTC One M9: Schutzhüllen zeigen verschiedene Kameras

Peinlich !8
Rund oder eckig: Spigen bietet auf Amazon derzeit zwei unterschiedliche Hüllen für das HTC One M9 an
Rund oder eckig: Spigen bietet auf Amazon derzeit zwei unterschiedliche Hüllen für das HTC One M9 an(© 2015 Spigen)

Schutzhüllen für das HTC One M9 können jetzt vorbestellt werden: Bei Amazon sind mehrere Cases für das kommende Vorzeigemodell der Taiwaner aufgetaucht. Für Preise zwischen 13,99 und 19,99 Dollar können die Gadgets von Spigen bereits jetzt auf Spigens Webseite vorbestellt werden. Auffällig: Wie die Kamera des HTC One M9 aussehen soll, scheint der Zubehörhersteller noch nicht zu wissen.

Erscheinen werden die Hüllen laut der Angabe von Amazon am 3. April 2015. Im selben Zeitraum wird das HTC One M9 vermutlich ebenfalls auf den Markt kommen. Auffällig an den Spigen-Schutzhüllen ist die große Aussparung für die Hauptkamera auf der Rückseite – wodurch die hohe Auflösung von 20 MP, die der Kamera des HTC One M9 in vielen Gerüchten zugeschrieben wird, immer wahrscheinlicher wird.

Passend zu den HTC One M9-Leaks

Allerdings scheint sich der Hersteller selbst noch nicht ganz über die Form der Linse im Klaren zu sein. So gibt es eine Variante mit runder Aussparung sowie ein Modell mit quadratischer Ausführung. Bereits Anfang Februar hatte ein Bild der vermeintlichen Rückschale des HTC One M9 seinen Weg ins Internet gefunden, allerdings nur mit quadratischer Kamera. Es bleibt offen, ob das Design auf bloßen Spekulationen basiert oder es tatsächlich unterschiedliche Modelle geben wird. Stutzig macht jedenfalls, dass die Geräte mit der runden Kamera nicht wirklich nach dem HTC One M9 aussehen, das die anderen Bilder zeigen – so fehlt beispielsweise das HTC-Logo auf der Front und der Blitz auf der Rückseite.

Das HTC One M9 soll am 1. März das Licht der Welt erblicken, wenn HTC in Barcelona seine Pressekonferenz abhält. Möglicherweise wird dort auch das HTC One M9 Plus zu sehen sein. Es handelt sich um ein dezent größere Variante des Topmodells. Könnte es sein, dass auch die Kamera anders geformt sein wird. Gleichzeitig bekommen wir vielleicht auch ein neues High-End-Tablet mit großen Ausmaßen zu sehen. Alle Gerüchte und Leaks zu HTCs neuem Top-Smartphone findet Ihr in unserer ständig aktualisierten Übersicht zum Thema HTC One M9.


Weitere Artikel zum Thema
Nintendo Switch: Abschied von StreetPass und Miiverse
Guido Karsten
Gamer mit einer Nintendo Switch sollen offenbar weder auf das Miiverse noch auf StreetPass zugreifen können
Nintendo gibt sich weltoffener denn je: Offenbar sollen Spieler mit der Nintendo Switch in Zukunft auf bestehende soziale Netzwerke zugreifen können.
Galaxy S8: Front­ka­mera mit 8 MP soll Auto­fo­kus mitbrin­gen
Michael Keller1
Der Nachfolger des Galaxy S7 Edge könnte bessere Selfies ermöglichen
Das Galaxy S8 soll eine starke Frontkamera besitzen: Aktuellen Gerüchten zufolge werden Selbsporträts durch einen Autofokus gestützt.
HTC 10: Rollout des Nougat-Upda­tes wegen Bugs gestoppt
Guido Karsten2
Das HTC 10 erhält mit dem Update auf Android Nougat auch einen neuen Sicherheitspatch
Die Verteilung des Updates mit Android Nougat für das HTC 10 wurde angehalten, doch soll bald weitergehen. Offenbar will HTC Fehler ausbessern.