Huawei P8 flacher als das iPhone 6: Leak verrät Maße

Her damit !40
Bereits der P8-Vorgänger Huawei Ascend P7 ist flacher das iPhone 6
Bereits der P8-Vorgänger Huawei Ascend P7 ist flacher das iPhone 6(© 2014 CURVED)

Das Huawei P8 schickt seiner erwarteten Enthüllung im April eine Reihe von Leaks voraus. Nachdem zuletzt immer wieder Fotos des Geräts an die Öffentlichkeit gedrungen sind, folgt nun der Schnappschuss einer schematischen Darstellung, welche die exakten Abmessungen verrät.

Demnach wird das Huawei P8 flacher als das iPhone 6, mit dem es nach dem letztem Foto-Leak immer wieder optisch verglichen wird. Während Apples aktuelles Top-Smartphone 6,9 Millimeter in der Tiefe misst, ist der Wert beim mutmaßlichen P8 mit 6,6 Millimetern angegeben. Damit wäre es allerdings nicht mehr ganz so flach wie sein 2014 erschienener Vorgänger Ascend P7, der 6,5 Millimeter in der Tiefe misst.

Flacher als das iPhone 6, nicht so flach wie der Vorgänger

Die Tiefe ist aber nicht die einzige Abmessung, in der das Hauwei P8 gegenüber seinem Vorläufer zulegt. Sowohl in der Höhe als auch in der Breite würden die geleakten Maße von 144,9 x 71,9 Millimetern einen leichten Zuwachs gegenüber den entsprechenden P7-Abmessungen von 139,9 x 68,8 Millimetern bedeuten. Das ist aber nicht weiter verwunderlich, immerhin soll das Huawei P8 mit seinem 5,2-Zoll-Display einen etwas größeren Bildschirm erhalten als sein fünfzölliger Vorgänger.

Für die Glaubwürdigkeit dieses Leaks spricht – neben der Quelle OnLeaks, dessen Betreiber bereits auf seiner Webseite NowhereElse zahlreiche Leaks an die Öffentlichkeit brachte –, dass er in Einklang mit der Ankündigung von Huawei-Manager Jie Jinjin steht. Der verriet bereits im Vorfeld, dass der Nachfolger des Ascend P7 nicht noch schlanker werden soll. Dem hatte ein danach aufgetauchter Leak noch widersprochen, der aber zugleich einen etwas größeren Akku versprach. Der dürfte in einem minimal dickeren Huawei P8 nun erst recht drin sein.


Weitere Artikel zum Thema
Amazon führt virtu­elle Dash Buttons für Mobil­ge­räte und Deskto­psys­teme ein
So sollen die digitalen Dash Buttons aussehen
Nachschub auf Knopfdruck: Die Dash Buttons sollen jetzt auch in virtueller Form unkompliziert Käufe bei Amazon ermöglichen – bald auch in Deutschland?
Asus ZenFone 4: Release für Mai 2017 erwar­tet
Auf diesen Abbildungen soll eines der Smartphones aus der ZenFone 4-Familie zu sehen sein
Die ZenFone 4-Modelle könnten im Mai 2017 auf den Markt kommen. Wann die Smartphones allerdings vorgestellt werden, ist noch nicht bekannt.
Galaxy S8 erhält ähnli­ches Kühl­sys­tem wie das Galaxy S7
Guido Karsten
Im Galaxy S7 sorgt eine spezielle Leitung für die Verteilung der Abwärme des Chipsatzes
Mit dem Galaxy S7 hat Samsung eine neue Kühlvorrichtung eingeführt. Beim Galaxy S8 soll nun offenbar eine ähnliche Lösung zum Einsatz kommen.