iOS 11.0.2 ist da und behebt weitere Bugs

Her damit !5
Klackende Geräusche soll es nach dem Update beim Telefonieren mit den iPhone 8-Modellen nicht mehr geben
Klackende Geräusche soll es nach dem Update beim Telefonieren mit den iPhone 8-Modellen nicht mehr geben(© 2017 CURVED)

Noch eine Woche später und es gibt ein weiteres kleines Update für iOS 11. Im Gegensatz zum letzten Mal erklärt Apple im Changelog zu iOS 11.0.2 allerdings etwas detaillierter, um welche Probleme sich die neue Version des Mobile-Betriebssystems kümmern soll.

Wie schon die Aktualisierung auf iOS 11.0.1 ist auch das neue Update grob 280 Megabyte groß und behebt in erster Linie kleinere Fehler. Drei davon werden im Changelog auch explizit genannt: So soll es mit der frischen Software beispielsweise mit einem iPhone 8 oder iPhone 8 Plus nicht mehr zu Knackgeräuschen beim Telefonieren kommen. Im Beschreibungstext des Updates weist Apple aber darauf hin, dass dieser Fehler nur eine kleine Zahl von Geräten betraf. Auch während unseres Tests ist das Problem nicht aufgetreten.

Keine verlorenen Fotos mehr

Ein weiteres Problem, das Apple mit dem Update auf iOS 11.0.2 adressiert, soll verhindert haben, dass Anhänge in S/MIME-verschlüsselten E-Mails geöffnet werden können. Außerdem sorgte offenbar ein Bug dafür, dass manche Fotos auf Eurem iPhone oder iPad nicht mehr sichtbar waren.

Die Installation des Updates auf iOS 11.0.2 lohnt sich also schon allein wegen der Fehlerkorrekturen, die Apple im Changelog beschreibt. Weitere Verbesserungen, die nicht näher genannt werden, dürften außerdem noch dazukommen. Das nächste Update, das Besitzer eines iPhone, iPad oder iPod touch erwartet, dürfte nun wahrscheinlich das auf iOS 11.1 sein. Bisher hat Apple hierzu lediglich eine Beta veröffentlicht. Wann der finale Release des Updates erfolgen wird, das auch neue Features mitbringen dürfte, ist nicht bekannt.


Weitere Artikel zum Thema
Akute Lungenem­bo­lie: Apple Watch rettet Mann das Leben
Francis Lido
Die Apple Watch hat den Amerikaner auf einen erhöhten Herzschlag hingewiesen
Die Apple Watch hat einen Amerikaner offenbar vor den Folgen einer lebensbedrohlichen Lungenembolie bewahrt.
ZTE Axon M ist das erste echte klapp­bare Smart­phone mit zwei Displays
Jan Johannsen
ZTE Axon M: Klappbares Smartphone mit zwei Displays.
Das erste klappbare Smartphone kommt nicht von Samsung. ZTE hat das Axon M vorgestellt. Was das Dualscreen-Modell kann, erfahrt Ihr hier.
Galaxy Tab Active 2 ist offi­zi­ell: So viel kostet das Outdoor-Tablet
Christoph Lübben1
So sieht das Galaxy Tab Active 2 aus
Ein Tablet für alle Fälle: Das Galaxy Tab Active 2 ist offiziell. Das äußerst robuste Geräte besitzt einen Wechselakku und ist wasserdicht.