iOS 11.1 soll Akkulaufzeit auf allen iPhones deutlich verbessern

Mit iOS 11.1 soll Euer iPhone-Akku sehr viel länger durchhalten: Ein YouTuber hat die Laufzeit von Apple-Smartphones miteinander verglichen – mit der aktuellen iOS-Version 11.0.3 und mit einer Beta von iOS 11.1. Das Ergebnis: Das kommende Update soll den Akku entlasten.

Das Video zu dem Akkuvergleich stammt von dem YouTube-Kanal iDeviceHelp. Darin treten drei iPhone-Modelle mit iOS 11.0.3 gegen solche mit iOS 11.1 Beta 4 an: ein iPhone 6 Plus, ein iPhone 7 Plus und ein iPhone 8 Plus. Mit iOS 11.0.3 ist der Akku von allen drei Geräten in weniger als fünf Stunden erschöpft. Dabei war das Display ununterbrochen aktiviert. Am besten schnitt noch das iPhone 6 Plus ab.

Merklicher Zugewinn

Mit der vierten Beta von iOS 11.1 gewinnen im Test alle Apple-Smartphones deutlich an Akkulaufzeit hinzu: Das Update scheint zwischen zwei und vier Stunden an zusätzlicher Laufzeit zu ermöglichen. Der große Gewinner ist hier das iPhone 8 Plus, das annähernd vier Stunden länger läuft als noch mit iOS 11.0.3.

Das bedeutet allerdings nicht, dass Ihr im Alltagsgebrauch mit vier Stunden mehr Akkulaufzeit rechnen könnt, wie Boy Genius Report hervorhebt. Dennoch solltet Ihr Euch das Update auf iOS 11.1 nach dem Erscheinen schnell installieren, wenn Ihr derzeit das Gefühl habt, dass Euer iPhone-Akku schneller leer ist als vor iOS 11.0.3. Da Apple gerade in kurzen Abständen die vierte und die fünfte Beta für das nächste größere iOS-Update veröffentlicht hat, könnte die Aktualisierung schon in naher Zukunft erscheinen.


Weitere Artikel zum Thema
AirPods: Diese neuen Funk­tio­nen soll die nächste Gene­ra­tion erhal­ten
Francis Lido
Die Nachfolger der AirPods sollen einen besseren Chipsatz erhalten
Die nächste Generation der AirPods soll noch 2018 erscheinen. Unter anderem spendiert Apple den In-Ears wohl einen verbesserten Chipsatz.
Tim Cook erklärt: Apple arbei­tet schon an Produk­ten für 2020
Lars Wertgen11
Tim Cook wirft bereits einen Blick auf 2020
Die Apple-Entwickler schauen weit voraus und werkeln bereits an Geräten für 2020 und darüber hinaus, verrät CEO Tim Cook.
Apple ist Part­ner der Brit-Awards: Neue Play­lis­ten für Apple Music
Christoph Lübben
Apple Music hat die Top-Künstler der Brit-Awards für euch in Playlisten verpackt
Apple Music ist offizieller Partner der Brit-Awards 2018: Bei dem Streaming-Dienst findet ihr Playlisten zu den Nominierten und den Gewinnern.