iOS 9 Beta verrät: iPhone 6s mit Blitz und mehr Upgrades für Selfie-Kamera

Her damit !27
Platziert Apple beim iPhone 6s einen Blitz neben der Frontkamera?
Platziert Apple beim iPhone 6s einen Blitz neben der Frontkamera?(© 2015 Apple, CURVED Montage)

Plant Apple gleich ein doppeltes Kamera-Upgrade für das iPhone 6s? Im Code der iOS 9-Beta sind ziemlich eindeutige Hinweise auf diverse neue Features für die Frontkamera gefunden worden. So soll diese unter anderem einen eigenen Blitz erhalten und Selfie-Videos in Zeitlupe aufnehmen können.

Die Frontkamera des iPhone 6s würde damit einige Fähigkeiten übernehmen, welche die Hauptkamera bereits im aktuellen iPhone 6 mitbringt: Videos in Full-HD-Auflösung oder Zeitlupenaufnahmen mit 240 Bildern pro Sekunde zum Beispiel. Für letztere müsstet Ihr Euch dann allerdings mit 720p-Auflösung zufrieden geben – da das die maximale Videoauflösung ist, die aktuelle iPhone-Frontkameras bieten, sollte das aber zu verschmerzen sein. Auch der Modus für Panorama-Fotos wird offenbar auf die Selfie-Cam ausgeweitet. Mit einem Blitz für die Frontkamera soll es zudem auch ein sichtbares Hardware-Upgrade für die Frontkamera des iPhone 6s geben.

Weiteres Megapixel-Upgrade fürs iPhone 6s?

Die insgesamt vier Neuerungen für die Selfie-Kamera entdeckte der findige Entwickler Hamza Sood, der in der Vergangenheit schon diverse zukünftige iPhone-Features korrekt aus iOS-Betas ableiten konnte. Wie er mit einem Screenshot zeigt, sind all diese Features unter den Kamera-Eigenschaften der iOS 9-Beta aufgeführt. Diese wurde am Montagabend nach der Eröffnungs-Keynote zur WWDC für eingetragene Entwickler zum Download freigegeben. Im Juli soll iOS 9 dann auch in einer Public Beta für Interessenten ohne Entwickler-Account zugänglich gemacht werden.

Ob es im Zuge der mutmaßlichen Selfie-Aufrüstung auch eine höhere Auflösung für eine ganz neue Frontkamera im iPhone 6s geben könnte, lässt sich aus den Daten nicht ableiten. Selbiges soll aber zumindest der Rückkamera zuteil werden: Diverse Prognosen und Gerüchte sprechen für ein Kamera-Upgrade von 8 auf 12 Megapixel.

Weitere Artikel zum Thema
Honor 7x im Test: Mehr Smart­phone braucht man nicht
Marco Engelien
Das Honor 7x
Nur Top-Smartphones kommen mit Randlos-Display und Dualkamera? Falsch! Auch das Honor 7x will mit dieser Ausstattung punkten. Klappt's? Der Test.
Google sammelt seit Anfang 2017 unge­fragt Eure Stand­ort­da­ten
Francis Lido
Ob Ihr wollt oder nicht; Android-Smartphones und -Tablets senden (noch) Euren Standort an Google
Big Google is watching you: Android-Geräte senden Euren Standort an das Unternehmen. Auch die Deaktivierung der Ortungsdienste ändert daran nichts.
Auf dem Galaxy S9 soll Bixby zum echten Assis­ten­ten werden
Guido Karsten
Auf dem Galaxy S9 soll Bixby wohl deutlich mehr leisten als auf dem Vorgängermodell
Das Galaxy S9 setzt wohl stärker auf Samsungs KI-Assistenz. In China teaserte das Unternehmen nun offenbar eine neue Benutzeroberfläche mit Bixby an.