iPad Air 3 soll in der ersten Hälfte von 2016 kommen – aber ohne 3D Touch

Naja !14
Der Nachfolger des iPad Air 2 könnte schon bald auf den Markt kommen
Der Nachfolger des iPad Air 2 könnte schon bald auf den Markt kommen(© 2015 CURVED Montage)

Apple könnte das iPad Air 3 schon im ersten Halbjahr 2016 vorstellen: Der Staranalyst Ming-Chi Kuo sagt das Erscheinen des Nachfolgers des iPad Air 2 für diesen Zeitpunkt voraus. Allerdings könnten einige Erwartungen von Apple-Fans enttäuscht werden, wenn seine Informationen stimmen.

Laut der Prognose des Analysten von KGI wird Apple nicht die vom iPhone 6s bekannte Displaytechnik 3D Touch in das iPad Air 3 einbauen, wie 9to5Mac berichtet. Er erklärt Apples Schritt mit Problemen in der Produktion der drucksensitiven Displays, die schon bei den aktuellen Smartphone-Modellen iPhone 6s und iPhone 6s Plus auftreten würden.

iPhone 7 bekommt 3D-Touch-Display

Stattdessen werde das iPad Air 3 nur mit den üblichen Hardware-Aktualisierungen bedacht werden – wozu schätzungsweise auch ein A9-Prozessor gehören könnte. Im iPad Air 2 arbeitet nach wie vor die schnellere Variante des Apple A8 namens A8X. Zu weiteren möglichen technischen Daten des kommenden Apple-Tablets äußerte sich Ming-Chi Kuo allerdings nicht.

Allerdings verriet der Experte noch einige Details zum kommenden iPhone 7: So soll das neue Apple-Smartphone wie erwartet im September 2016 von Apple vorgestellt werden. Wie schon die aktuellen Modelle soll auch dieses Gerät mit 3D Touch-Technologie ausgestattet werden. Kuo prognostiziert außerdem, dass mehr und mehr Apps von 3D Touch Gebrauch machen werden. Ansonsten soll das iPhone 7 bezüglich der verwendeten Technologie und Struktur dem aktuellen iPhone 6s ähneln. Mehr Einzelheiten zum neuen iPhone-Modell gab der Analyst noch nicht preis.


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy S7 und S7 Edge: Nougat-Update direkt auf Android 7.1.1
Supergeil !13Nach der Beta könnten das Galaxy S7 und S7 Edge direkt das Update auf Android 7.1.1 Nougat erhalten
Das Galaxy S7 und S7 Edge könnten direkt Android 7.1.1 Nougat erhalten: Dies geht zumindest aus dem Screenshot eines Beta-Testers hervor.
Super Mario Run könnt Ihr euro­pa­weit in Apple Stores auspro­bie­ren
Guido Karsten1
Naja !5Im Königreich-Modus von Super Mario Run könnt Ihr Münzen und Toads gegen Gebäude und Dekorationen eintauschen
Super Mario Run erscheint erst in knapp einer Woche für iOS. In Apple Stores dürft Ihr das Spiel nun aber bereits ausprobieren.
Onli­ne­zwang für "Super Mario Run": Darum soll es keinen Offli­ne­mo­dus geben
Marco Engelien6
Weg damit !21"Super Mario Run" setzt eine aktive Internetverbindung voraus.
"Super Mario Run" unterwegs in der Bahn oder im Flugzeug zocken? Das wird wohl nichts. Das Spiel setzt brauchen eine aktive Internetverbindung voraus.