iPad mini 5 soll kommen, AirPower möglicherweise noch 2018

AirPower könnte noch 2018 erscheinen
AirPower könnte noch 2018 erscheinen(© 2017 Apple)

Stellt Apple noch in diesem Jahr das iPad mini 5 vor? Der häufig gut informierte Analyst Ming-Chi Kuo schließt dies zumindest nicht aus. Spätestens Anfang 2019 rechnet der Apple-Experte auf jeden Fall mit der Präsentation. Außerdem könnte die Ladematte AirPower noch 2018 erscheinen.

Ming-Chi Kuo zufolge arbeitet Apple zumindest bereits am iPad mini 5. Dieses soll einen besseren Prozessor bieten als sein Vorgänger und ein eher günstiges Display. Dass Apple es bereits im Rahmen der Keynote am 30. Oktober 2018 vorstellt, ist offenbar eher unwahrscheinlich, aber nicht ausgeschlossen, berichtet 9to5Mac. Vermutlich findet die Präsentation aber eher im Frühjahr 2019 statt.

Wann kommt die Ladematte?

Welcher Chip beim möglicherweise 7,9 Zoll großen iPad mini 5 zum Einsatz kommt, bleibt unklar. Im iPad mini 4 verrichtet noch der A8-Prozessor seinen Dienst. Auch bezüglich des kolportierten preiswerteren Displays fehlen weitere Details. Es sollte aber zumindest keine Verschlechterung im Vergleich zum Vorgänger darstellen.

Auch zur Ladematte AirPower wagt Kuo eine Prognose. Er hält es für möglich, dass diese noch – wie vom Hersteller versprochen – dieses Jahr erscheint. Ende 2018 oder Anfang 2019 wird das Gadget seiner Meinung nach auf den Markt kommen. Im gleichen Zeitraum soll Apple außerdem neue AirPods veröffentlichen. AirPower kann mehrere Geräte gleichzeitig kabellos aufladen und wird zwar auf der Packung des iPhone Xs bereits erwähnt. Bis zuletzt schien die Entwicklung jedoch problembehaftet zu sein.

Weitere Artikel zum Thema
AirPower: Apple soll Produk­tion der Lade­matte bald star­ten
Lars Wertgen
Apple AirPower lädt nicht nur das iPhone X drahtlos auf
Hat das Warten auf die Ladematte AirPower bald ein Ende? Partner von Apple sollen den Start der Produktion bereits vorbereiten.
2018 ist vorbei: Wo bleibt Apples AirPower-Lade­matte?
Michael Keller
Peinlich !13Mit Apples AirPower sollt ihr verschiedene Geräte gleichzeitig aufladen können
Das Jahr 2018 ist vorüber – und damit auch der angekündigte Startzeitraum für AirPower. Apple schweigt weiter zur Zukunft der Ladematte.
AirPower: So soll Apples Lade­matte eure Privat­sphäre schüt­zen
Lars Wertgen
AirPower erscheint wohl Anfang 2019
Geräte, die AirPower auflädt, tauschen womöglich diverse Informationen aus. Apple legt aber Wert auf eure Privatsphäre, heißt es.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.