Offizieller Vertriebspartner für O2 Logo
&
Blau Logo
Bestellhotline: 0800-0210021
Öffnungszeiten Bestellhotline: Mo. - Fr. 8 - 20 Uhr, Sa 9 - 18 Uhr Kontakt Hilfebereich (FAQ)
Bestellhotline: 0800-0210021
Öffnungszeiten Bestellhotline: Mo. - Fr. 8 - 20 Uhr, Sa 9 - 18 Uhr Kontakt Hilfebereich (FAQ)

Apple in Upgrade-Laune: iPhone 14 soll diese neue Frontkamera bieten

iPhone 13 Test Notch 2
Der Nachfolger des iPhone 13 (Bild) könnte mit deutlich verbesserter Frontkamera kommen (© 2021 CURVED )

Die Frontkameras in der aktuellen iPhone-Reihe können ein Upgrade vertragen. Das scheint auch Apple so zu sehen: Weitere Gerüchte deuten auf umfangreiche Verbesserungen der Selfiekameras für die iPhone-14-Modelle hin.

Schon die Frontkamera der aktuellen Modelle kann sich sehen lassen – das zeigt auch unser Test zum iPhone 13 Pro. Doch das liegt vor allem an der tollen Software. Die Hardware gehört mit seinem 12-MP-Sensor nicht gerade zum beeindruckendsten, was der Smartphone-Markt zu bieten hat. Der bekannte Analyst und Leaker Ming-Chi Kuo geht nun davon aus, dass Apple allen iPhone-14-Modellen eine Frontkamera mit deutlichen Verbesserungen – auch in Sachen Hardware – spendieren wird.

Größere Blende für mehr Licht

Eine der Verbesserungen soll die erweiterte Blendenöffnungen des verbauten Sensors sein. Während die Frontkamera des iPhone 13 (hier mit Vertrag) noch f/2.2 bietet, soll die Frontkamera des iPhone 14 eine Blendenöffnung von f/1.9 bieten. In der Praxis würde das bedeuten, dass die Linse rund 40 Prozent mehr Licht einfangen könnte. Damit würden die Fotos, die ihr mit der Selfiekamera des iPhone 14 knipsen werdet, auch bei schlechteren Lichtverhältnissen hell und rauscharm daherkommen.

Besonders spannend dürfte der angepriesene Autofokus werden – sofern die Ahnung von Ming-Chio Kuo auch eintrifft. Bisher setzen iPhones auf einen bei der Produktion festgelegten Fokus. Ein Autofokus könnte in Kombination mit der erweiterten Blendenöffnung für einen verbesserten Tiefenschärfe-Effekt sorgen. Darüber hinaus wäre zum Beispiel auch mit einer verbesserten Darstellung bei Videotelefonie zu rechnen.

Unsere Empfehlung

iPhone 13 Pro Grau Frontansicht 1
+10 GBpro Jahr
Apple iPhone 13 Pro
+ o2 Grow 40+ GB
  • Jedes Jahr 10 GB mtl. Datenvolumen mehr(automatisch und ohne Aufpreis)
  • Mit CONNECT-Funktion(bis zu 10 SIM-Karten für die Nutzung des Datenpakets)
  • 40+ GB LTE & 5G Datenvolumen (mit bis zu 300 MBit/s)
mtl./36Monate: 
54,99
einmalig: 
1,00 €
zum Shop

Wann kommt das iPhone 14?

Ihr werdet es bereits bemerkt haben: Die Schlagzahl der Gerüchte zum iPhone 14 erhöht sich beinahe täglich. Das liegt vor allem daran, dass die iPhone-13-Reihe mittlerweile seit über einem halben Jahr auf dem Markt ist. Geht man davon aus, dass Apple an seiner bisherigen Strategie festhält, dürfte es im September 2022 neue iPhones geben. Dabei standen zuletzt vier neue iPhone-Modelle im Raum. Das iPhone mini soll in diesem Jahr durch ein größeres Standard-Modell ersetzt werden. Das könnte iPhone 14 Max heißen und das iPhone 14, iPhone 14 Pro und iPhone 14 Pro Max flankieren.

Deal iPhone 13 Schwarz Frontansicht 1
Apple iPhone 13
+ o2 Free M Boost 40 GB
mtl./36Monate: 
39,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
Deal iPhone 13 mit Watch S7 LTE Schwarz Frontansicht 1
+10 GBpro Jahr
Apple iPhone 13
+ o2 Grow 40+ GB
+ Apple Watch S7 LTE 45mm
mtl./36Monate: 
64,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
Wie findet ihr das? Stimmt ab!
Weitere Artikel zum Thema