Bestellhotline: 0800-0210021

iPhone 14: Auf diesen Design-Sprung habt ihr gewartet

iPhone 13 Test Notch 2
Notch Adieu: Wir werden dich nicht vermissen (© 2021 CURVED )

Seit dem iPhone X hat sich das Gesicht des Apple Smartphones kaum verändert. Prägendstes Element der Vorderseite: die raumgreifende Notch. Beim iPhone 14 soll Apple nun eine große Veränderung im Design planen.

Ausfahrbare Kameras, Punch-Holes oder neuerdings auch Kameras unter dem Display: Die Smartphone-Hersteller haben sich viele – und teils recht kuriose – Methoden einfallen lassen, um die Selfiekamera möglichst unauffällig ins Gerätedesign zu integrieren. Apple machte es sich in den vergangenen Jahren hingegen recht leicht. Hier fanden sich Frontkamera und Face-ID-Sensoren bisher in der großen Notch am oberen Bildschirmrand. Grund dafür ist, laut Apple, der für Face-ID benötigte Platz. Nun soll es aber endlich hin zu einem neuen Design gehen.

Unsere Empfehlung

Anzeige
iPhone 13 Pro Blau Frontansicht 1
100 € gespart*
Apple iPhone 13 Pro
+ o2 Free M Boost 40 GB
  • 100 € Wechselbonus!(erfolgreiche Rufnummernmitnahme erforderlich*)
  • Mit CONNECT-Funktion(bis zu 10 SIM-Karten für die Nutzung des Datenpakets)
  • 40 GB LTE & 5G Datenvolumen (mit bis zu 300 MBit/s)
mtl./24Monate: 
62,99
einmalig: 
1,00 €
zum Shop

Punch-Hole statt Notch?

Das berichtet Branchenprofi Mark Gurman in seinem Apple-Newsletter. Demnach soll das iPhone 14 die Notch auf Punch-Hole-Größe schrumpfen. Auch mit dem iPhone 13 ist die Notch schon ein wenig geschrumpft, allerdings ist sie noch deutlich größer als etwa das Punch-Hole eines Galaxy S21 Ultra.

Wie genau dieses Punch-Hole-Design im iPhone 14 integriert sein wird, ist unklar. Möglicherweise schließt die Aussparung weiter an den oberen Bildschirmrand an. Denkbar wäre aber auch ein pillenförmiges Cutout, wie es etwa beim Huawei Mate 40 Pro zu sehen ist. Auch fehlt bisher Klarheit darüber, ob alle Modelle direkt auf das neue Design setzen. Vielleicht bleibt dem iPhone 14 mini und iPhone 14 die Notch erhalten, während die Pro-Modelle mit Punch-Hole kommen. Alle Gerüchte findet ihr in unserer iPhone-14-Übersicht.

Apple Watch Extreme

Auch die Smartwatch-Serie möchte Apple in diesem Jahr wohl etwas aufmischen. Laut Gurman sind in diesem Jahr drei verschiedene Modelle geplant. Neben den zu erwartenden Modellen Apple Watch SE 2 und Apple Watch 8, soll eine besonders robuste Variante erscheinen. Diese soll sich an Extremsportler richten. Die Unterschiede zwischen dieser Version und der gewöhnlichen Apple Watch sind aber leider noch nicht näher bekannt.

Deal iPhone 13 mit AirPods Pro Schwarz Frontansicht 1
200 € gespart*
Apple iPhone 13
+ o2 Free M Boost 40 GB
+ Apple AirPods Pro
mtl./24Monate: 
64,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
Deal iPhone 13 Blau Frontansicht 1
250 € gespart*
Apple iPhone 13
+ o2 Free Unlimited Max
mtl./24Monate: 
64,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
Wie findet ihr das? Stimmt ab!
Weitere Artikel zum Thema