iPhone 2018: Darum könnten alle Modelle wie das iPhone X aussehen

2018 sollen alle neuen iPhone-Modelle mit der Notch und dem großen Display des iPhone X ausgestattet sein
2018 sollen alle neuen iPhone-Modelle mit der Notch und dem großen Display des iPhone X ausgestattet sein(© 2017 CURVED)

Mit dem iPhone X hat Apple für seine Smartphone-Reihe ein vollkommen neues Design eingeführt. Gerüchte darum, dass auch die kommenden Geräte für 2018 eben dieses Design besitzen werden, gab es schon zu Genüge. Mit einer Anweisung an Entwickler von iOS-Apps verleiht das Unternehmen diesen Gerüchten nun BGR zufolge indirekt mehr Gewicht.

Neu entwickelte Apps für iOS müssen ab April laut den überarbeiteten Richtlinien nämlich das Display-Format des iPhone X nativ unterstützen. Wer die Freigabe einer Anwendung für den App Store erbittet, sollte also sichergehen, dass der große 5,8-Zoll-Bildschirm des aktuellen Premium-Smartphones von Apple keine unschönen Fehler hervorruft.

Gewissheit gibt es erst mit der Keynote

Besonders im Fokus steht hierbei natürlich die auffällige Notch am oberen Bildschirmrand, die das App-Design im besten Fall geschickt umfließt. Da Apple erst jetzt Entwickler dazu direkt aufruft, ihre Anwendungen entsprechend zu gestalten, ist davon auszugehen, dass das Unternehmen auch in Zukunft an dem Design samt Notch festhalten möchte.

Dementsprechend ist es nach der offiziellen Anweisung Apples an die Entwickler noch wahrscheinlicher, dass auch zukünftige iPhone-Modelle wie das iPhone X eine Notch erhalten und dem Premiummodell ähneln. Auch wenn es sicherlich wieder Leaks und Gerüchte zu den neuen Apple-Geräten geben wird, werden wir vermutlich auch 2018 erst im September mit Gewissheit wissen, wie die neue iPhone-Generation aussehen wird.


Weitere Artikel zum Thema
iPhone X: Apples erstes OLED-iPhone im Refur­bis­hed-Sonder­an­ge­bot
ADVERTORIAL
ANZEIGEDas iPhone X ist immer noch ein echter Hingucker
Nur solange der Vorrat reicht: Sichert euch jetzt ein günstiges generalüberholtes iPhone X.
"iPhone X hätte mich fast umge­bracht": Milli­ar­den-Klage von Esco­bar-Bruder
Francis Lido
Gefällt mir10Roberto Escobar mit einem Foto seines berühmten Bruders Pablo
Beinahe hätte das iPhone X den Bruder von Pablo Escobar umgebracht, heißt es in einer Klage. Was ist passiert?
iPhone X von Jeff Bezos gehackt: Wie konnte das passie­ren?
Francis Lido
Gefällt mir6Das iPhone X ist durch Technologien wie Face ID eigentlich gut geschützt
Auch der reichste Mann der Welt ist nicht sicher vor Cyber-Angriffen via WhatsApp: So lief der Hack von Jeff Bezos' iPhone X ab.