iPhone 6-Erfolg hält an: iOS-Marktanteil fast überall auf dem Vormarsch

Unfassbar !28
Apples Erfolgsduo: iPhone 6 und iPhone 6 Plus
Apples Erfolgsduo: iPhone 6 und iPhone 6 Plus(© 2014 CURVED)

Apple steht auf dem umkämpften Smartphone-Markt besser da als noch vor einem Jahr: Auf dem Rücken des Erfolgs von iPhone 6 und iPhone 6 Plus hat sich der iOS-Marktanteil beinahe in der ganzen Welt erhöht – als Bilanz mitten in der traditionell schwächsten Phase jedes iPhone-Jahrgangs ist das ein durchaus bemerkenswertes Ergebnis.

Die Statistiken des Marktforschungsunternehmens Kantar zeigen: In den fünf größten Märkten Europas konnten iPhone 6 und Co. ihre Position zwischen April und Juni 2015 um 2,1 Prozentpunkte verbessern – verglichen mit den entsprechenden drei Monaten 2014, als das iPhone 5s das iOS-Aushängeschild war. Selbst in der Android-Domäne Deutschland steht Apple mit einem Marktanteil von 13,2 Prozent klar besser da als mit den 10,6 Prozent im Jahr zuvor. In Großbritannien hat die iPhone-Familie gar einen Marktanteil von mehr als einem Drittel, im Vergleichsquartal 2014 waren es noch 28,6 Prozent.

Am stärksten ist das iOS-Wachstum in Asien, wenn auch unter völlig unterschiedlichen Vorzeichen. In Japan, wo Apple äußert beliebt ist, stieg der Wert von 39,5 auf 42,2 Prozent. In China spielte Apple vor dem Release von iPhone 6 und iPhone 6 Plus eine vergleichsweise kleine Rolle mit 12,8 Prozent Marktanteil, nun sind es 20,1. Das größte Wachstum ist ähnlich weit östlich, aber viel weiter im Süden zu finden: In Australien kletterte Apple um fast zehn Prozentpunkte von 25,5 auf 34,6 Prozent. Einzig in seiner US-amerikanischen Heimat gab der Marktanteil von 32,8 auf 30,5 Prozent leicht nach.

Das iPhone 6s kann kommen

Traditionell sind die Monate vor dem Release der nächsten iPhone-Generation die verkaufsschwächsten im Apple-Kalender. Die aktuellen Geräte haben bereits gut ein halbes Jahr auf dem Buckel und der Nachfolger taucht in Gerüchten und Erwartungshaltungen bereits am Horizont auf.

Zum Vergleich: Im Weihnachtsquartal 2014, als iPhone 6 und iPhone 6 Plus frisch auf dem Markt waren, verzeichnete iOS daheim in den USA 47,7 Prozent Marktanteil und überholte damit sogar Android. In Japan lag der Wert damals sogar bei 60,2 Prozent und selbst in Deutschland knackte Apple die 20-Prozent-Marke. Wir sind gespannt, ob das iPhone 6s noch besser Zahlen erreichen wird. Denn die Ausgangsposition ist fast überall besser als 2014 – das haben die Zahlen gezeigt.


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy S8, LG G6 und Co.: Diese Top-Smart­pho­nes kommen im Früh­jahr 2017
Marco Engelien
Sämtliche Hersteller werden 2017 neue Geräte zeigen. Dazu gehören auch Asus, Samsung und HTC.
Im Februar findet in Barcelona der Mobile World Congress statt. Auf die folgenden Highend-Smartphones können sich Nutzer voraussichtlich freuen.
Poké­mon GO: Mons­ter­jagd sorgte 2016 für 950 Millio­nen Dollar Umsatz
Michael Keller1
Pokémon GO bietet viele In-App-Käufe – zum Beispiel für Lock-Module
Pokémon GO war im Jahr 2016 ein großer Erfolg: Der generierte Umsatz des Augmented-Reality-Spiels lag Ende des Jahres bei rund 950 Millionen Dollar.
Xperia Z5 und Z5 Premium: Sony rollt das Update auf Android Nougat aus
Das Sony Xperia Z5 erhält endlich das Update auf Android Nougat
Hallo, Nougat: Für das Xperia Z5 und Z5 Premium hat der Rollout auf Android 7.0 begonnen. Besitzer des Z5 Compact müssen noch warten.