iPhone 6-Phablet und iPads: Apples Große kommen später

Her damit !37
Die Produktion des größeren der beiden iPhone 6 hat offenbar noch nicht begonnen
Die Produktion des größeren der beiden iPhone 6 hat offenbar noch nicht begonnen(© 2014 Youtube/macmixing)

Startet die Produktion des großen iPhone 6 erst im September 2014? Offenbar wird das iPhone 6 mit der Display-Diagonale von 4,7 Zoll bereits hergestellt; die Produktion der 5,5-Zoll-Version hingegen könnte aktuellen Gerüchten zufolge erst Anfang Herbst starten. Dann soll auch die Herstellung des neuen iPad mini und des Apple iPad Air 2 anlaufen.

Die Meldung von GforGames untermauert damit Gerüchte von vor wenigen Wochen, nach denen sich der Marktstart der größeren Version von Apples iPhone 6 noch bis Anfang 2015 hinauszögern könnte. Die Meldung geht dabei auf eine chinesische Internetseite zurück, die festgestellt haben will, dass das iPhone 6 in der 5,5-Zoll-Variante den Status der Massenproduktion noch nicht erreicht hat.

Produktion der 4,7-Zoll-Version soll ab August deutlich ansteigen

Offenbar muss sich Apple derzeit bei der Produktion des iPhone 6 in der 4,7-Zoll-Variante mit Zulieferer-Problemen auseinandersetzen: So sei die Herstellung des Smartphones quantitativ noch hinter den Erwartungen zurückgeblieben. Gleichzeitig wird aber davon ausgegangen, dass Apple die Probleme im August bewältigen wird. Damit soll die Menge an fertiggestellten Geräten im vierten Quartal 2014 verglichen mit dem vorangegangenen Zeitraum um bis zu 85 Prozent gesteigert werden.

Alle weiteren Informationen, Gerüchte, Vermutungen und Leaks zum kommenden Apple-Smartphone-Flaggschiff findet Ihr in unserer berühmt-berüchtigten iPhone-6-Gerüchte-Übersicht.

Weitere Artikel zum Thema
iPhone X und iPhone 8 (Plus) schnel­ler laden: Diese Geräte gibt es
Jan Johannsen
Mit einigen Netzteilen lässt sich gleichzeitig mit dem iPhone auch ein anderes Gerät aufladen.
Das iPhone X, iPhone 8 und iPhone 8 Plus lassen sich deutlich schneller aufladen als ihre Vorgänger. Ein Überblick über die passenden Ladegeräte.
Mehr als nur Apple Music: So schnell soll das Stre­a­ming-Ange­bot wach­sen
Guido Karsten
Apple soll in Zukunft noch weit mehr Serien und Filme produzieren
Apple soll an einem eigenen Video-Streaming-Dienst arbeiten. Nun gibt es eine Prognose dazu, wie viel Geld Apple in Zukunft investieren könnte.
iPhone X: Kame­ra­funk­tio­nen sind über Umwege auf dem iPhone 7 Plus nutz­bar
Guido Karsten
iPhone 8 Plus YouTube APple
Apples iPhone 8 Plus und iPhone X bieten die spezielle Kamerafunktion "Porträtlicht". Über Umwege lässt sie sich auch auf dem iPhone 7 Plus nutzen.