iPhone 6: SIM-Karten-Halterungen verraten die Farben

Her damit !27
Behält Apple seine Farbpalette bei, oder kommen vielleicht weitere Optionen hinzu?
Behält Apple seine Farbpalette bei, oder kommen vielleicht weitere Optionen hinzu?(© 2014 Behance/ Tomas Moyano; Nicolàs Aichino)

Schwarz, Silber und Gold: Das sind die drei Farben, in denen aktuell mutmaßliche Sim-Karten-Halterungen des iPhone 6 auf einem Foto zu sehen sind. Damit liegt die Vermutung nahe, dass auch das neue Apple-Smartphone in diesen Farben auf den Markt kommen könnte.

Mit dieser Farbgebung würde Apple seiner Design-Linie treu bleiben: Auch das iPhone 5s ist in diesen drei Farben erhältlich. Zwar waren vermeintliche Teile des iPhone 6 schon in jeweils einer der drei Farben zu sehen – ein Foto mit allen drei iPhone 6-Farben auf einmal ist bisher so noch nicht veröffentlicht worden und deshalb eine kleine Sensation, berichtet MacRumors.

Vermutlich wird das iPhone 6 in den gleichen Farben wie das iPhone 5s erscheinen(© 2014 Letem Svetem Applem)

Auch iPhone 6-Dummies waren bereits in diesen Farben zu sehen

Auch gab es schon ein Foto, das im Vorfeld drei iPhone 6-Dummys in exakt diesen drei Farben zeigte: Gepostet wurde es am 7. Juli von Sonny Dickson über Twitter. Natürlich braucht es keine Kristallkugel, um die Vermutung anzustellen, dass Apple seine Luxus-Smartphones auch in der nächsten Generation wieder in den edel wirkenden Farben anbieten wird. Dennoch besteht zumindest die Möglichkeit, dass zumindest eine der beiden kommenden iPhone 6-Varianten wie zuvor das iPhone 5c in bunteren Farbtönen angeboten wird.


Weitere Artikel zum Thema
Huaweis EMUI 5.1 erhält GoPro-Schnitt­soft­ware Quik
Michael Keller
Über die Gallerie des Huawei P10 gelangt Ihr zur Quik-App
Huawei und GoPro haben auf dem MWC 2017 eine Kooperation verkündet: Die Videoschnitt-App Quik soll fester Teil von EMUI 5.1 sein – auf dem Huawei P10.
Lenovo Moto G5 und G5 Plus im Test: das Hands-on [mit Video]
Stefanie Enge1
Her damit !14Das Moto G5 (links) und das Moto G5 Plus (rechts) im Hands-on
Lenovo hat auf dem MWC in Barcelona die neuen Moto-Smartphones G5 und G5 Plus vorgestellt. Unseren Ersteindruck lest Ihr im Hands-on.
Oppo stellt fünf­fa­chen "verlust­freien Zoom" für Smart­pho­nes-Kame­ras vor
2
Her damit !12So möchte Oppo das Platzproblem des Teleobjektivs lösen
Linsen neu verbaut: Auf dem MWC 2017 hat Oppo eine Dual-Kamera präsentiert, die einen "verlustfreien Zoom" mit fünffacher Vergrößerung erlauben soll.