iPhone 7: Dual-Kamera mit optischem Zoom ist wahrscheinlich

Naja !18
Wie das iPhone 6 Plus soll auch das iPhone 7 optische Bildstabilisierung unterstützen
Wie das iPhone 6 Plus soll auch das iPhone 7 optische Bildstabilisierung unterstützen(© 2014 CURVED)

Das iPhone 7 könnte eine Kamera mit zwei Linsen erhalten: Der Staranalyst und Apple-Experte Ming-Chi Kuo hat sich unlängst vor Investoren zu den Features des nächsten Top-Smartphones aus Cupertino geäußert. Demnach soll das Gerät vor allem durch seine Foto-Features beeindrucken.

Die Dual-Kamera im Phone 7 soll auf Technologie beruhen, die Apple von seinem langjährigen Zulieferer Sony erhält, berichtet AppleInsider. Beide Sensoren der Kamera sollen eine Auflösung von 12 MP bieten. Der eine Sensor soll optische Bildstabilisierung unterstützen, während der andere für den zwei- bis dreifachen Zoom verantwortlich ist. Apple hat die optische Bildstabilisierung bereits mit dem iPhone 6 Plus eingeführt; optischer Zoom in einem iPhone wäre hingegen Neuland für das Unternehmen. Das iPhone soll in der Lage sein, je nach den Umgebungsverhältnissen zwischen den beiden Kamerasensoren zu wechseln.

Nur im "iPhone 7 Plus Deluxe"?

Wie Kuo vor den Investoren verriet, soll das iPhone 7 in drei Versionen erscheinen: als normale Ausführung, als iPhone 7 Plus und als eine Art iPhone 7 Plus Deluxe. Die letztgenannte Variante soll als einzige über die Dual-Kamera verfügen, während die direkten Nachfolger von iPhone 6s und iPhone 6s Plus mit einer Linse auskommen müssen. Unklar sei bislang, ob auch die einfachen Versionen des iPhone 7 über einen optischen Zoom verfügen.

Bereits im November 2015 gab es Gerüchte, dass Apple das iPhone 7 mit einer Dual-Kamera ausstatten könnte. Anfang Januar 2016 erhielt dieses Gerücht neue Nahrung, als ein entsprechendes Patent von Apple seinen Weg an die Öffentlichkeit fand. Neu ist nun die Ankündigung, dass es drei Versionen des Smartphones geben soll. Es wird sich zeigen, ob sich Kuos Vorhersagen in diesem Punkt bewahrheiten – und zu welchem Preis Apple das iPhone 7 Plus mit Dual-Kamera anbieten wird.

Weitere Artikel zum Thema
iPhone 7 und 8: Darum darf Apple die Geräte in Deutsch­land wieder verkau­fen
Francis Lido
iPhone 8 und iPhone 7 könnt ihr jetzt wieder bei Apple kaufen
Apple bietet iPhone 7 und 8 ab sofort wieder in Deutschland an. Möglich machen das besondere Versionen der Geräte.
Diese iPho­nes dürfen ab sofort in Deutsch­land nicht mehr verkauft werden
Francis Lido
Peinlich !23Das iPhone 8 darf Apple in Deutschland aktuell nicht mehr verkaufen
Qualcomm hat Sicherheiten hinterlegt, um ein Verkaufsverbot für bestimmte iPhones zu erwirken. Über Händler sind diese aber noch verfügbar.
Apple verkauft iPhone 7 und iPhone 8 in Deutsch­land nicht mehr
Michael Keller
Das iPhone 8 verletzt Qualcomm zufolge ein Patent
Qualcomm verschärft den Patentrechtsstreit: Wegen der Klage nimmt Apple iPhone 8 und iPhone 7 vorläufig aus den eigenen Geschäften.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.