iPhone 7: Foto zeigt womöglich die echten Lightning-Kopfhörer

Peinlich !29
Sehen wir hier die echten Lightning-Kopfhörer für das iPhone 7?
Sehen wir hier die echten Lightning-Kopfhörer für das iPhone 7?(© 2016 Twitter/Steve Hemmerstoffer)

Das iPhone 7 könnte mit speziellen Ligthning-EarPods ausgestattet werden: Zum wiederholten Male sind im Internet Fotos der vermeintlichen neuen Kopfhörer aufgetaucht. War die Authentizität bei den letzten Bildern eher unwahrscheinlich, könnten die aktuellen Fotos echt sein.

Der Leak-Experte Steve Hemmerstoffer hat die Bilder der Lightning-Kopfhörer auf der Webseite NoWhereElse veröffentlicht. Die Fotos sollen von Weibo stammen – und wurden dort offenbar auf demselben Account gepostet, der auch für die letzten Leaks in diese Richtung verantwortlich war. Waren die Bilder der Vergangenheit nur schwer einzuschätzen, könnten die aktuellen Abbildungen die echten EarPods für das iPhone 7 zeigen – dafür spricht laut Hemmerstoffer die Qualität der Oberfläche.

Lightning-Anschluss oder Adapter

Allerdings sei es auch möglich, dass es sich bei den Kopfhörern auf den Bildern nicht um Originalzubehör von Apple handelt, sondern um von einem Drittanbieter angefertigte Kopien. Die Echtheit der Fotos kann also auch bei dem neuen Leak nicht bestätigt werden. Möglich sei es laut Hemmerstoffer aber dennoch, dass Käufer des iPhone 7 genau diese EarPods in der Packung finden werden.

Mittlerweile gilt es als nahezu sicher, dass Apple beim iPhone 7 auf den klassischen 3,5mm-Klinkenanschluss für Kopfhörer verzichtet. Möglich ist, dass deshalb spezielle EarPods mit Lightning-Anschluss zum Lieferumfang gehören, wie sie auf den Fotos zu sehen sind; oder Apple legt dem Nachfolger des iPhone 6s einen Adapter bei, um nach wie vor alle gewünschten Kopfhörer mit dem Smartphone nutzen zu können.

Weitere Artikel zum Thema
iOS 11.1 Beta 4 veröf­fent­licht: Die Emojis kommen
Michael Keller3
Mit iOS 11.1 werden viele neue Emojis auf iPhone und iPad Einzug halten
Der Release des Updates auf iOS 11.1 mit den neuen Emojis naht: Apple hat die vierte Beta für iPhone, iPad und iPod touch zur Verfügung gestellt.
Apple Music, Spotify und Co. erhal­ten mehr Einfluss auf die Charts
Michael Keller
Apple Music soll bei der Chart-Platzierung ein stärkeres Gewicht zukommen
Apple Music hat im Musikgeschäft mehr Macht: Kostenpflichtige Streaming-Dienste haben künftig mehr Einfluss auf die US-Charts als Gratis-Angebote.
Nokia 3 erhält Sicher­heits­up­date für Okto­ber
Michael Keller
Das Nokia 3 ist seit Ende Juni 2017 in Deutschland erhältlich
Das Nokia 3 wird mit dem Sicherheitsupdate für Oktober bedacht – und der Herausgeber zeigt, dass er nicht nur seine High-End-Smartphones im Blick hat.